New York Cheese Cake

759

Zuletzt aktualisiert am 19.04.2024

4.67 (3 Bewertungen)

Nur für echte Käsekuchen-Fans

Man sollte sich nicht gerade unbedingt in einer Diät befinden, bei der man jede einzelne Kalorie zählt, denn das macht beim Betrachten der Nährwerttabelle dieses Kuchens nicht sonderlich viel Spaß. Umso mehr Spaß macht es allerdings, wenn man sich diesen während eines Refeed-Tages einfach mal gönnt, alles andere ausblendet, die Augen schließt und sich den cremigen Kuchen Gabel für Gabel auf der Zunge zergehen lässt. Meine 6-jährige Tochter hat ihn übrigens selbst gebacken. Dir wünsche ich nun auch viel Spaß mit diesem kinderleichten Rezept!

Rezept für New York Cheese Cake

New York Cheese Cake
4.67 (3 Bewertungen)
Portionen   16
Arbeitszeit 45 Minuten
Garzeit 55 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 40 Minuten

Zutaten

Für den Boden

  • New York Cheese Cake100 g Butter
  • New York Cheese Cake200 g Kekse Butterkekse

Für den Belag

  • New York Cheese Cake200 g Zucker
  • New York Cheese Cake60 g Speisestärke
  • New York Cheese Cake600 g Frischkäse
  • New York Cheese Cake200 g Quark Magerstufe
  • New York Cheese Cake1 Ei
  • New York Cheese Cake200 g Sahne
  • New York Cheese Cake2 EL Zitronensaft

Für den Guss

  • New York Cheese Cake200 g Schmand
  • New York Cheese Cake2 EL Zucker
  • New York Cheese Cake1 Pck Vanillezucker
  • New York Cheese Cake1 TL Zitronensaft

Anleitungen 

  • 100 g Butter in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze schmelzen lassen.
  • Den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C | Umluft: 160 °C).
  • Bei einer Springform (Ø 26 cm) den aufgesetzten Ring entfernen und mit Backpapier den Boden belegen. Den Ring dann wieder auf den Boden spannen, damit das Backpapier mit eingespannt ist.
    Tipp: Das Ganze hat den Zweck, dass der Kuchenboden sich später besser von der Form löst.
  • 200 g Butterkekse zerbröseln, zur geschmolzenen Butter in den Topf geben und gut vermischen.
  • Diese Mischung auf den Boden der Springform drücken und im vorgeheizten Backofen 5-10 Minuten vorbacken.
  • In der Zwischenzeit 200 g Zucker, 60 g Speisestärke, 600 g Frischkäse und 200 g Magerquark in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen cremig rühren.
  • 1 Ei, 200 g Sahne und 2 EL Zitronensaft dazugeben und alles vorsichtig glatt rühren.
  • Die Creme auf den vorgebackenen Boden streichen und den Kuchen weitere ca. 45 Minuten backen, bis der Rand leicht braun wird.
  • Danach aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten setzen lassen.
  • In der Zwischenzeit 200 g Schmand, 2 EL Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und 1 TL Zitronensaft in die vorige Schüssel geben und mit dem Schneebesen verrühren.
  • Dann den Guss auf den Kuchen streichen und den Kuchen nochmal 5 Minuten backen.
  • Über Nacht auskühlen lassen.
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!
Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App.

Ein passendes Video dazu

Eigene Notizen

Melde dich mit deinem Benutzerkonto an, um eigene Notizen zu hinterlegen!

Nährwerte pro Portion

Portion: 110 g | Kalorien: 344.8 kcal | Kohlenhydrate: 29.8 g | Protein: 5.7 g | Fett: 22.4 g | Natrium: 121 mg | Ballaststoff: 0.2 g | Zucker: 20.1 g

Wie bewertest du das Rezept?

Klicke auf einen der Sterne, um das Rezept zu bewerten.

Weitere Infos zum Beitrag

Leser-Interaktionen

Schreibe einen Kommentar

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du in der Datenschutzerklärung!
Schließen
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Schließen
kochschwabe.de
0
Ich würde mich über deine Meinung freuen, bitte kommentiere.x