Shopping Cart

Nussecken (vegan)

Noch keine Bewertung

Beschreibung

Das erwartet dich!

Knusprig – nussig – lecker
Mürbeteig, bestrichen mit herrlich fruchtiger Marmelade, getoppt mit knackigen Nüssen, zusammengehalten von knusprigem Karamell und zart schmelzender Schokolade. Klingt wie die Liebeserklärung eines Konditors, aber hier handelt es sich "nur" um die Beschreibung, was alles in Nussecken gehört - und das sind allerhand Glücklich-Macher... Und das geht auch VEGAN

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Arbeitszeit 1 Stunde 30 Minuten
Kochzeit 10 Stunden 30 Minuten
Gesamtzeit 12 Stunden
Schwierigkeit normal
Kalorien
136.4
Protein
 
2
g
2
%
Kohlenhydrate
 
10.7
g
4
%
Fett
 
9.3
g
14
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
Noch keine Bewertung
Kommentare anzeigen (0) Rezept drucken Zum Sketchrezept Zur Sammlung hinzufügen

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

Portionen:   60
  • 300 g Mehl
  • ½ Pck. Backpulver
  • 220 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillinzucker
  • 2 EL Sojamehl
  • 130 g Haselnüsse, gemahlen
  • 300 g Margarine
  • 300 g Haselnüsse, gehackt
  • 150 g Konfitüre, Aprikosen
  • 150 g Kuvertüre, Zartbitter

Eigene Notizen

Zubereitung

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten. ODER: Das zugehörige Sketchrezept zur Hand nehmen!

  • 300 g Mehl, 1/2 Pck. Backpulver, 100 g Zucker, 1 Pck. Vanillinzucker, 2 EL Sojamehl, 30 g gemahlene Haselnüsse und 200 g Margarine mit den Knethaken des Handrührers verrühren.
  • Mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
  • Den Teig gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen.
  • 150 g Aprikosenkonfitüre gleichmäßig auf dem Boden verteilen.
  • 100 g Margarine, 120 g Zucker, 1 Pck. Vanillinzucker und 2 EL Wasser in einen Topf geben und darin schmelzen.
  • Den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C | Umluft: 160 °C).
  • Wenn der Zucker geschmolzen ist, 300 g gehackte Haselnüsse und 100 g gemahlene Haselnüsse hinzufügen und gut verrühren.
  • Die Nussmasse gleichmäßig auf der verstrichenen Marmelade verteilen.
  • Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen.
  • Auf dem Blech über Nacht vollständig auskühlen lassen.
  • Am nächsten Tag mit einem scharfen Messer erst in Quadrate, dann in Dreiecke schneiden.
  • 150 g Zartbitter-Kuvertüre über einem warmen Wasserbad schmelzen und die Nussecken in die Schokolade eintauchen.
Für dieses Rezept wurde das folgende Rezept (Quelle) erprobt und optimiert: https://www.brigitte.de/rezepte/backen/vegane-nussecken-11666500.html

Das Rezept wurde mit viel ❤️ gekocht von...

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!

💡 Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte






Nussecken (vegan)

Nussecken (vegan)



Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating





Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

[test_shortcode]
[test_shortcode]
[print_related_sketchrezept_id]
Nussecken (vegan)

Nussecken (vegan)