Shopping Cart

Perfekt auch zur Resteverwertung


Ofenpfannkuchen mit Gemüse und Feta

Ich kenne kaum jemanden, der Pfannkuchen nicht mag. Egal ob ganz puristisch mit Apfelmus, mit Apfelstücken im Teig, ausgefallen mit Nussnougat-Creme und Bananen oder gar salzig mit Hähnchenfleisch und Currysoße. Pfannkuchen sind so vielseitig wie beliebt. Doch warum immer nur in der Pfanne ausbacken und bei jedem einzelnen Pfannkuchen Wache stehen um ihn im richtigen Moment zu wenden. Schon mal mit dem Backofen probiert? Hier kommt ein Rezept, welches alles ein wenig optimiert. Der Pfannkuchen wird im Ofen gegart und das Gemüse, was ggf. separat gegart werden würde, um es anschließend in den fertig Pfannkuchen einzurollen, wird einfach gleich mit gebacken. Ganz schön raffiniert, nicht war? Und dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.
4 aus 2 Bewertungen
Arbeitszeit 40 Min.
Kochzeit 15 Min.
Gesamtzeit 55 Min.
Schwierigkeitsgrad normal
Diät Vegetarisch
Kalenderwoche 14
Wochentag Dienstag
Gericht Kleinigkeit, Ofengerichte
Kalorien 656.8 kcal
Portionen 4

Zutaten
  

  • 2 Möhren / Karotten
  • 1 Paprika, rot
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 200 g Feta Käse
  • 125 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 125 ml Milch
  • 75 ml Mineralwasser
  • 5 Eier
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 400 g Schmand
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit Öl bestreichen.
  • Dann in den Backofen geben und diesen gleichzeitig vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C | Umluft: 175 °C).
  • 2 Möhren schälen und in feine Streifen schneiden.
  • 1 rote Paprika in feine Streifen schneiden.
  • 1 Bund Lauchzwiebeln in Ringe schneiden.
  • 200 g Feta zerbröseln.
  • Für den Teig 125 g Mehl, 1 TL Back­pulver und 1/2 TL Salz mischen. 125 ml Milch und 75 ml Mineralwasser unterrühren.
  • Anschließend nacheinander 5 Eier unterrühren und dabei alles zu ­einem glatten Teig verrühren.
  • Dann gleichmäßig auf das heiße Backblech gießen.
  • Nun mit Ge­müse und Feta bestreuen und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen.
  • In der Zwischenzeit 1 Bund Petersilie und 1 Bund Schnittlauch fein schneiden.
  • 400 g Schmand mit den Kräutern verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Den Pfannkuchen samt Back­papier vom Blech ziehen, von der langen Seite her aufrollen und in Stücke schneiden.
  • Mit dem Kräuterschmand servieren.

Ernährung

Portion: 380gKalorien: 656.8kcalKohlenhydrate: 35.6gProtein: 26.1gFett: 44gNatrium: 1422mgBallaststoff: 5.2gZucker: 11.9g

Ausrüstung


Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.



Das könnte dir auch gefallen

×

Noch mehr Rezepte...



Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating