Pilzrisotto mit Karotten

728

Zuletzt aktualisiert am 08.04.2024

5 (1 Bewertung)

Einfach, schnell, vegetarisch, lecker

Diese vier Stichworte beschreiben dieses Rezept ziemlich gut. Mit in Weißwein zubereitetem Risotto, der ganz nebenbei hochwertiges Eiweiß enthält, kann man eigentlich nie etwas falsch machen. Kombiniert mit gebackenen Möhren und frischen Champignons ein vegetarischer Leckerbissen.

Rezept für Pilzrisotto mit Karotten

Pilzrisotto mit Karotten
5 (1 Bewertung)
Portionen   4
Arbeitszeit 10 Minuten
Garzeit 40 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten

Zutaten

  • Pilzrisotto mit Karotten1000 g Möhren
  • Pilzrisotto mit Karotten6 EL Olivenöl
  • Pilzrisotto mit Karotten2 Knoblauchzehen
  • Pilzrisotto mit Karotten1 Bd Frühlingszwiebel
  • Pilzrisotto mit Karotten300 g Reis Risotto
  • Pilzrisotto mit Karotten300 ml Weisswein
  • Pilzrisotto mit Karotten1 EL Gemüsebrühe gekörnte
  • Pilzrisotto mit Karotten4 EL Mandeln gehackte
  • Pilzrisotto mit Karotten500 g Champignons
  • Pilzrisotto mit KarottenSalz
  • Pilzrisotto mit KarottenPfeffer

Anleitungen 

  • Den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C | Umluft: 160 °C).
  • Ein Backblech mit Backpapier belegen.
  • 1000 g Karotten längs vierteln, mit 2 EL Olivenöl und etwas Salz vermengen und auf dem Backblech verteilen.
  • Im vorgeheizten Backofen für ca. 20 Minuten backen.
  • In der Zwischenzeit 2 Knoblauchzehen fein hacken.
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, hierbei in weiße und grüne Ringe aufteilen.
  • In einem Topf 2 EL Olivenöl leicht erhitzen und den Knoblauch und die weißen Zwiebelringe kurz darin anschwitzen.
  • 300 g Risotto-Reis zugeben und ca. 2 Minuten leicht rösten, bis der Reis beginnt am Topfboden anzubacken. Dann mit 300 ml Weißwein ablöschen.
  • In der Zwischenzeit 1000 ml Wasser mit 1 EL Brühe aufkochen und warm halten.
  • Wenn der Weißwein komplett eingekocht ist, etwas Brühe dazugeben und das Risotto unter regelmäßigem Rühren ca. 20 Minuten garen, dabei immer wieder etwas Brühe nachfüllen, sodass der Reis ständig leicht bedeckt ist.
  • In der Zwischenzeit in einer fettfreien Pfanne 4 EL gehackten Mandeln rösten und anschließend aus der Pfanne nehmen.
  • 500 g Champignons in Scheiben schneiden.
  • 2 EL Olivenöl in der Pfanne leicht erhitzen und die Champignons und das Grüne der Frühlingszwiebeln darin anbraten, dann mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Champignons und grünen Zwiebelringe unter das Risotto mengen, mit Salz abschmecken und mit den Karotten und Mandeln servieren.
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!
Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App.

Ein passendes Video dazu

Eigene Notizen

Melde dich mit deinem Benutzerkonto an, um eigene Notizen zu hinterlegen!

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 729.9 kcal | Kohlenhydrate: 96.8 g | Protein: 14.4 g | Fett: 27.6 g | Gesättigte Fettsäuren: 3.6 g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 4 g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 18.7 g | Transfette: 0.003 g | Cholesterin: 0.1 mg | Natrium: 1093.5 mg | Kalium: 1460.8 mg | Ballaststoff: 12.1 g | Zucker: 16 g | Vitamin A: 41826.3 IU | Vitamin C: 22.9 mg | Kalzium: 153.3 mg | Eisen: 5.6 mg

Wie bewertest du das Rezept?

Klicke auf einen der Sterne, um das Rezept zu bewerten.

Weitere Infos zum Beitrag

Leser-Interaktionen

Schreibe einen Kommentar

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du in der Datenschutzerklärung!
Schließen
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Schließen
kochschwabe.de
0
Ich würde mich über deine Meinung freuen, bitte kommentiere.x