Quark-Reis-Auflauf

1K
4

Der Held der Süßspeisen

Oft muss es schnell gehen. Nicht nur beim Zubereiten der Speisen, auch beim anschließenden Verspeisen. Mit diesem Auflauf schlägst du mehrere Fliegen mit einer Klappe. Er ist super zum Vorbereiten geeignet, ratz fatz fertig und garantiert dir, dass er auch genauso schnell wieder verputzt ist. Perfekt für einen Tag, an dem der Nachmittag mit Hobbies vollgepackt ist und nur wenig Zeit zwischen Heimkommen, Hausaufgaben erledigen und dem ersten Termin bleibt.

Ø 4 (2 Votes)

Quark-Reis-Auflauf

Portionen   4
Arbeitszeit 20 Minuten
Garzeit 1 Stunde 10 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 30 Minuten

Zutaten

Anleitungen 

  • Backofen auf 160 °C Umluft bzw. 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Butter, Zucker und Eier mit dem Handrührgerät gut verrühren.
  • Nacheinander Quark, Milchreis, die Hälfte der Milch und den Zitronensaft unterrühren.
  • Apfel schälen und klein würfeln.
  • Rosinen und Apfel zur Masse geben und unterrühren.
  • Den Rest der Milch darüber gießen und mit Butterflocken belegen.
  • Im vorgeheizten Backofen 60-70 Minuten backen.
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!
Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App. Bring! Einkaufsliste App für iPhone und Android

Inspiration aus der Videoküche

Eigene Notizen

Mit einem Benutzerkonto kannst du auch eigene Notizen hinterlegen. Melde dich hier an.

Nährwerte pro Portion

Portion: 1 g | Kalorien: 702.6 kcal | Kohlenhydrate: 64.6 g | Protein: 21.2 g | Fett: 39.6 g | Gesättigte Fettsäuren: 22.6 g | Natrium: 354 mg | Ballaststoff: 1.5 g | Zucker: 49.6 g

Wie bewertest du das Rezept?

Klicke auf einen der Sterne, um das Rezept zu bewerten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen


Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.
Schließen
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Schließen
kochschwabe.de
0
Ich würde mich über deine Meinung freuen, bitte kommentiere.x