Shopping Cart

Quesadillas mit Tomatensalsa

5 aus 1 Bewertung

Beschreibung

Das erwartet dich!

Die etwas andere Pizza aus der Pfanne
So etwas ähnliches hatten wir ja schon mal, gell? Richtig: Damals nannte es sich Pizza aus der Pfanne. Im Endeffekt sind beide, die Pizza aus der Pfanne und Quesadillas, Weizen Tortillas die in der Pfanne erhitzt werden, dann mit Käse und Gemüse bestreut und ein paar Minuten gebacken. Der Unterschied: Die Pizza bleibt aufgeklappt, die Quesadillas werden einmal in der Mitte zusammengeklappt. Perfekt also als Fingerfood.

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Vorbereitung 35 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Schwierigkeit simpel
Kalorien
695.2
Protein
 
29.3
g
24
%
Kohlenhydrate
 
49.1
g
16
%
Fett
 
41.4
g
64
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
5 aus 1 Bewertung
Kommentare anzeigen (0) Rezept drucken Rezept merken

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

4

Quesadillas

  • 120 g Oliven Kalamata, entsteint
  • 6 Frühlingszwiebeln
  • 300 g Tomaten
  • 4 Peperoni grün (gerne auch aus dem Glas)
  • 1 TL Salz
  • 1 Pr Pfeffer
  • 120 g Parmesan
  • 160 g Käse Gouda
  • 4 Weizentortillafladen (à 70 g bzw. 25 cm Durchmesser)

Salsa

  • 1 EL Balsamico Hell
  • 1 TL Salz
  • 1 Pr Pfeffer
  • 1 Pr Zucker
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 g Tomaten
  • 1 Zwiebel Rot
  • 1 Bd Petersilie

Tipps & Tricks

Tipp: Eigene Notizen bleiben in deinem Browser gespeichert

Eigene Notizen

Anleitungen

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

Vorbereitung
  • Oliven abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden.
  • Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden.
  • Peperoni der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Dann die Schoten klein schneiden.
  • Tomaten, Oliven, Peperoni und Frühlingszwiebeln mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Parmesan und Gouda reiben und miteinander vermengen.
Quesadillas zubereiten
  • Eine Pfanne auf mittlere Hitze aufheizen. Ein Weizentortilla ohne Fett auf der einen Seite ca. 2 Minuten backen.
  • Umdrehen und jeweils die Käsemischung auf den Fladen verteilen. Tomaten-Mischung darauf geben und weitere 2 Minuten backen. Andere Seite darüberklappen, leicht andrücken und aus der Pfanne heben.
  • Mit dem nächsten Fladen genauso verfahren.
Salsa
  • Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Olivenöl tröpfchenweise unterrühren.
  • Tomaten in kleine Stücke schneiden. Zwiebel fein würfeln. Beides zur Vinaigrette geben und vermengen.
  • Petersilie fein hacken und kurz vor dem Servieren unter die Tomatensalsa mengen.

Das Rezept wurde mit viel ❤️ gekocht von...

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!
Quelle: https://www.lecker.de/quesadillas-mit-tomatensalsa-60753.html

🧰 Meine Tools

Du wirst sie lieben und total begeistert sein von den Möglichkeiten

💡 Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating





Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

[test_shortcode]
[test_shortcode]
[print_related_sketchrezept_id]