Quiche mit Lauch und Schinken

9.3K
4.75

schnell und einfach… und äh… schnell und einfach

Nichts ist im Alltag wichtiger als ein schnelles Gericht auf den Tisch zu zaubern. Und wenn es dann noch jedem schmeckt und es halbwegs gesund ist, hat jeder gewonnen!

Ø 4.75 (8 Votes)

Quiche mit Lauch und Schinken

Portionen   4
Arbeitszeit 50 Minuten
Garzeit 35 Minuten
Ruhezeit30 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 15 Minuten

Zutaten

Teig

Füllung

Sketchrezepte Light
Als Gast kannst du nur die ersten 3 Zubereitungsschritte als Sketchrezepte Light anzeigen.

Um alle Sketchrezepte Light vollumfänglich zu nutzen, musst du mit deinem Benutzerkonto angemeldet sein.

🥕 Zutaten


🔪 Aktionen


Anleitungen 

  • 100 g Butter, 200 g Mehl und 4 g Salz mit dem Handrührgerät zu einer sandartigen Masse verrühren.
    Dann 80 g Wasser hinzufügen und weiterkneten bis ein homogener Teigklumpen entsteht.
  • Teig in Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Währenddessen 2 Zwiebeln fein würfeln.
    400 g Lauch in dünne Scheiben schneiden.
  • Zwiebeln und Lauch mit 200 g Schinkenwürfeln in einem hohen Topf mit Butter anbraten und anschließend abkühlen lassen.
  • 200 g Käse reiben und in eine Schüssel geben.
    4 Eier und 200 g Sahne unterheben.
  • Die ZwiebelLauchSchinkenMischung zur KäseMasse in die Schüssel geben und ebenfalls untermischen.
    Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C | Umluft: 180 °C).
  • Den Teig ca. 3 mm dick auswellen und in eine Quiche-Form legen (Rand nicht vergessen).
  • Masse auf dem Teig verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 – 40 Minuten backen.
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!
Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App. Bring! Einkaufsliste App für iPhone und Android

Eigene Notizen

Mit einem Benutzerkonto kannst du auch eigene Notizen hinterlegen. Melde dich hier an.

Nährwerte pro Portion

Portion: 2 g | Kalorien: 878 kcal | Kohlenhydrate: 48 g | Protein: 38 g | Fett: 56 g

Wie bewertest du das Rezept?

Klicke auf einen der Sterne, um das Rezept zu bewerten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen


Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.
Schließen
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

🍪 Datenschutzeinstellungen bearbeiten
Schließen
kochschwabe.de
0
Ich würde mich über deine Meinung freuen, bitte kommentiere.x