Shopping Cart

Ein neuer Favorit

  24.10.2020

4
(2)

Es gibt wirklich tolle Kuchen und zu Hause sind wir uns einig, dass Oma Utes Zwetschgenkuchen der Beste ist. Daneben gibt es aber auch andere wunderbare Kuchen mit Streuseln. So hat es uns dieser Quittenkuchen angetan. Ein Hauch Zimt, unterstrichen von leichter Ingwer-Schärfe, zusammen mit Quittenspalten in Puddingcreme gebettet... mehr braucht man dazu nicht sagen.

Quittenkuchen

4
(2)
Menge12 Portionen

Zutaten

 1 kg Quitten
 30 g Ingwer
 200 g Zucker
 3 TL Zimt
 250 g Mehl
 85 g Mandeln, gemahlen
 175 g Butter, kalte
 250 g Quark, 20 % Fett
 2 Eigelb
 1 Pck. Vanille-Puddingpulver
 Fett für die Form

Handrührgerät

Überall wo mit der Küchenmaschine mit Kanonen auf Spatzen geschossen wäre, kommt bei mir dieses handliche Rührgerät zum Einsatz. Früher hatte ich alles in der Küchenmaschine zubereitet. Heute ...

Überall wo mit der Küchenmaschine mit Kanonen auf Spatzen geschossen wäre, kommt bei mir dieses handliche Rührgerät zum Einsatz. Früher hatte ich alles in der Küchenmaschine zubereitet. Heute nehme ich für die meisten Kuchen dieses Handrührgerät und meine rutschfesten Edelstahlschüsseln.

Zubereitung

1

1 kg Quitten schälen, vierteln und die Kerngehäuse entfernen.

2

Die Quitten-Viertel in dicke Spalten schneiden.

3

30 g Ingwer schälen und fein würfeln.

4

Die Quitten-Spalten mit dem gewürfelten Ingwer, 50 g Zucker und 3 g Zimt in einen Topf geben, aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten dünsten.

5

Den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C | Umluft: 180 °C).

6

1 Springform (26 cm Durchmesser) fetten.

7

250 g Mehl, 85 g gemahlene Mandeln und 100 g Zucker vermengen und mit 175 g kalter Butter zu groben Streuseln verkneten.

8

Etwa zwei Drittel der Streusel in die gefettete Form geben, am Boden leicht andrücken und einen etwa 3 cm hohen Rand formen.

9

Je nach Saftigkeit der Quitten den entstandenen Sud  abtropfen lassen (Ist kein Sud entstanden, ist es kein Problem).

10

Den Sud mit 250 g Quark (20 % Fett), 50 g Zucker, 2 Eigelb und 1 Pck. Vanille-Puddingpulver verrühren.

11

Dann in die Form geben und darin glatt streichen.

12

Die Quitten darauf verteilen.

13

Die übrigen Streusel darüber streuen.

14

Im vorgeheizten Backofen 40 Minuten backen.


Schwierigkeitnormal
Arbeitszeit35 MinutenGesamtzeit1 Stunde 15 Minuten
Details

Portionsgröße 1 Stück

Portionen 12


Menge pro Portion
Kalorien 377.9
% Täglicher Wert *
Fett 19.0g30%
Gesättigte Fettsäuren 8.9g45%
Natrium 39mg2%
Kohlenhydrate 41.6g14%
Ballaststoffe 6.7g27%
Zucker 23.9g
Eiweiß 6.7g14%

* Tagesprozentwerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät. Dein Tageswert kann je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.


Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut mir leid, dass dir das Rezept nicht so zusagt

Lasse es mich verbessern!

Wie kann ich dieses Rezept verbessern?


Passend dazu ...

Cholera – Schweizerische Lauch-Kartoffel-Käse-Pastete

0
(0)
Arbeitszeit40 MinutenGesamtzeit2 Stunden
Schwierigkeitnormal

   660 kcal / 39 F / 49 KH / 24 EW
×

Cholera – Schweizerische Lauch-Kartoffel-Käse-Pastete

0
(0)
Arbeitszeit40 MinutenGesamtzeit2 Stunden
Schwierigkeitnormal

   660 kcal / 39 F / 49 KH / 24 EW

Zwetschgenkuchen

0
(0)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde 20 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanSamstag / KW40

   479 kcal / 28 F / 50 KH / 6 EW

Blitzschneller Apfel-Blechkuchen

5
(1)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanSamstag / KW39

   219 kcal / 7 F / 35 KH / 3 EW

Apfelrosen

3
(3)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde 10 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanSamstag / KW33

   220 kcal / 11 F / 28 KH / 2 EW

Apfelkuchen mit Butter-Zucker-Kruste

0
(0)
Arbeitszeit1 Stunde 20 MinutenGesamtzeit2 Stunden 15 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW49

   375 kcal / 20 F / 44 KH / 4 EW

Omas Versunkener Apfelkuchen

5
(1)
Arbeitszeit25 MinutenGesamtzeit1 Stunde
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW52

   291 kcal / 12 F / 42 KH / 3 EW

Erdbeer-Rhabarber Tarte

5
(1)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde 25 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW19

   348 kcal / 17 F / 41 KH / 4 EW

Heidelbeertarte

4
(2)
Arbeitszeit40 MinutenGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW27

   297 kcal / 16 F / 33 KH / 4 EW

Karottenkuchen mit Frischkäse-Frosting

4.8
(5)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW37

   426 kcal / 27 F / 38 KH / 7 EW

Rhabarberkuchen mit Vanille-Schmand-Guss

4
(3)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW23

   334 kcal / 20 F / 32 KH / 4 EW

Rhabarber-Blechkuchen mit Vanillecreme

0
(0)
Arbeitszeit40 MinutenGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW17

   610 kcal / 25 F / 82 KH / 10 EW

Spiegeleierkuchen

5
(2)
Arbeitszeit45 MinutenGesamtzeit1 Stunde 45 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW26

   274 kcal / 15 F / 31 KH / 4 EW

Super saftiges Bananabread

5
(2)
Arbeitszeit15 MinutenGesamtzeit1 Stunde 15 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanSamstag / KW30

   232 kcal / 13 F / 25 KH / 4 EW

Torta Sorpresa

4.3
(4)
Arbeitszeit45 MinutenGesamtzeit2 Stunden
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW35

   408 kcal / 20 F / 48 KH / 9 EW

Zucchini-Nusskuchen

0
(0)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW24

   405 kcal / 27 F / 33 KH / 5 EW

Zitronenkuchen

5
(1)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit50 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanSamstag / KW42

   429 kcal / 20 F / 58 KH / 4 EW

Quittenkuchen mit Rahmguss

5
(1)
Arbeitszeit55 MinutenGesamtzeit1 Stunde 50 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW50

   315 kcal / 17 F / 33 KH / 4 EW

Gedeckter Apfelkuchen alla Mama

3
(1)
Arbeitszeit1 Stunde 10 MinutenGesamtzeit1 Stunde 50 Minuten
Schwierigkeitpfiffig
SpeiseplanSamstag / KW51

   432 kcal / 15 F / 68 KH / 5 EW

Mousse-au-Chocolat-Torte

5
(3)
Arbeitszeit1 StundeGesamtzeit5 Stunden 30 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW5

   462 kcal / 33 F / 35 KH / 5 EW

Butterkeksschnitten mit Pflaumenmus

5
(1)
Arbeitszeit1 Stunde 15 MinutenGesamtzeit2 Stunden 30 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW9

   330 kcal / 19 F / 36 KH / 4 EW

Pastéis de Nata

5
(1)
Arbeitszeit1 StundeGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW10

   283 kcal / 11 F / 40 KH / 5 EW

Rhabarber-Streusel-Kuchen

0
(0)
Arbeitszeit55 MinutenGesamtzeit1 Stunde 40 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSamstag / KW20

   193 kcal / 10 F / 22 KH / 3 EW

Rutschfeste Edelstahl-Rühr-Schüsseln

Wer viel kocht und backt kommt um diese Schüsseln nicht herum. Perfekt zur Aufbewahrung von Teigen, Salaten und Co. - geeignet als Rührschüssel und obendrein noch rutschfest. Was will man mehr? ...

Wer viel kocht und backt kommt um diese Schüsseln nicht herum. Perfekt zur Aufbewahrung von Teigen, Salaten und Co. - geeignet als Rührschüssel und obendrein noch rutschfest. Was will man mehr? Und das Ganze gleich in mehreren Größen. Gesehen und gekauft 🙂

×

Handrührgerät

Überall wo mit der Küchenmaschine mit Kanonen auf Spatzen geschossen wäre, kommt bei mir dieses handliche Rührgerät zum Einsatz. Früher hatte ich alles in der Küchenmaschine zubereitet. Heute ...

Überall wo mit der Küchenmaschine mit Kanonen auf Spatzen geschossen wäre, kommt bei mir dieses handliche Rührgerät zum Einsatz. Früher hatte ich alles in der Küchenmaschine zubereitet. Heute nehme ich für die meisten Kuchen dieses Handrührgerät und meine rutschfesten Edelstahlschüsseln.

Rutschfeste Edelstahl-Rühr-Schüsseln

Wer viel kocht und backt kommt um diese Schüsseln nicht herum. Perfekt zur Aufbewahrung von Teigen, Salaten und Co. - geeignet als Rührschüssel und obendrein noch rutschfest. Was will man mehr? ...

Wer viel kocht und backt kommt um diese Schüsseln nicht herum. Perfekt zur Aufbewahrung von Teigen, Salaten und Co. - geeignet als Rührschüssel und obendrein noch rutschfest. Was will man mehr? Und das Ganze gleich in mehreren Größen. Gesehen und gekauft 🙂

Küchensieb

Dieser Küchenhelfer gehört definitiv zu den Must-Haves in jeder Küche. Ohne einen gescheiten Sieb wäre ich teilweise echt aufgeschmissen. Damit lässt sich einfach so viel machen. Ob beim ...

Dieser Küchenhelfer gehört definitiv zu den Must-Haves in jeder Küche. Ohne einen gescheiten Sieb wäre ich teilweise echt aufgeschmissen. Damit lässt sich einfach so viel machen. Ob beim Abseihen einer Soße oder einfach nur beim Abtropfen lassen von frisch gewaschenem Gemüse. Das hier ist nicht mehr wegzudenken.

Passiertuch

So ein Passiertuch ist schon etwas wunderbares. Damit wird das Abseihen von Soßen und Brühen ein Kinderspiel. Und wer gerne Käse oder Frischkäse selber macht (was übrigens ein Kinderspiel ist), ...

So ein Passiertuch ist schon etwas wunderbares. Damit wird das Abseihen von Soßen und Brühen ein Kinderspiel. Und wer gerne Käse oder Frischkäse selber macht (was übrigens ein Kinderspiel ist), wird um so ein tolles Tuch nicht herum kommen. Probier es mal aus!

Kochmesser 20 cm

Hochwertiges und schweres Messer zum Schneiden von Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse sowie zum Wiegen und Hacken. Mit der breiten Klinge eignet es sich auch optimal zum Formen und Flachdrücken oder ...

Hochwertiges und schweres Messer zum Schneiden von Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse sowie zum Wiegen und Hacken. Mit der breiten Klinge eignet es sich auch optimal zum Formen und Flachdrücken oder zum Aufnehmen und Transportieren der Lebensmittel

Eichenholz Schneidebrett

Wusstest du, dass Bambus Holz dein Messer schneller stumpf werden lässt, als ein Brett aus Eichen- oder Buchenholz? Gemüse schnippeln, Fleisch tranchieren oder Kräuter hacken - Für alle ...

Wusstest du, dass Bambus Holz dein Messer schneller stumpf werden lässt, als ein Brett aus Eichen- oder Buchenholz? Gemüse schnippeln, Fleisch tranchieren oder Kräuter hacken - Für alle Schneidaufgabe benötigst du ein gutes Schneidebrett. Es sollte schwer genug sein, rutschfest und deine Messer schonen. Voilà 😉

Küchenwaage / Präzisionswaage bis 15 kg

Mit dieser Küchenwaage steht dem Abwiegen von kleinsten Mengen nichts mehr im Wege. Gerade wo es wichtig ist mit einer 0,1 g Auflösung zu wiegen, macht diese Waage wirklich Sinn (bspw. Hefe). ...

Mit dieser Küchenwaage steht dem Abwiegen von kleinsten Mengen nichts mehr im Wege. Gerade wo es wichtig ist mit einer 0,1 g Auflösung zu wiegen, macht diese Waage wirklich Sinn (bspw. Hefe). Zwischen 1g und 3000g misst die Waage in sehr feinen 0,1g-Schritten, darüber bis 15kg in den normalen 1g-Schritten.


Gefällt dir das Rezept?

Cool! Wie wäre es dann, wenn du deinen Freunden davon berichtest? Sie werden begeistert sein! Mit einem Klick auf einen der Buttons kannst du das Rezept in einem Netzwerk deiner Wahl teilen.

TeilenTweetSpeichernTeilen

Zutaten

 1 kg Quitten
 30 g Ingwer
 200 g Zucker
 3 TL Zimt
 250 g Mehl
 85 g Mandeln, gemahlen
 175 g Butter, kalte
 250 g Quark, 20 % Fett
 2 Eigelb
 1 Pck. Vanille-Puddingpulver
 Fett für die Form

Anweisungen

1

1 kg Quitten schälen, vierteln und die Kerngehäuse entfernen.

2

Die Quitten-Viertel in dicke Spalten schneiden.

3

30 g Ingwer schälen und fein würfeln.

4

Die Quitten-Spalten mit dem gewürfelten Ingwer, 50 g Zucker und 3 g Zimt in einen Topf geben, aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten dünsten.

5

Den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C | Umluft: 180 °C).

6

1 Springform (26 cm Durchmesser) fetten.

7

250 g Mehl, 85 g gemahlene Mandeln und 100 g Zucker vermengen und mit 175 g kalter Butter zu groben Streuseln verkneten.

8

Etwa zwei Drittel der Streusel in die gefettete Form geben, am Boden leicht andrücken und einen etwa 3 cm hohen Rand formen.

9

Je nach Saftigkeit der Quitten den entstandenen Sud  abtropfen lassen (Ist kein Sud entstanden, ist es kein Problem).

10

Den Sud mit 250 g Quark (20 % Fett), 50 g Zucker, 2 Eigelb und 1 Pck. Vanille-Puddingpulver verrühren.

11

Dann in die Form geben und darin glatt streichen.

12

Die Quitten darauf verteilen.

13

Die übrigen Streusel darüber streuen.

14

Im vorgeheizten Backofen 40 Minuten backen.

Quittenkuchen

Hast du Fragen?

Ich helf dir sehr gerne weiter. Schreib mir dazu einfach auf WhatsApp! Ab sofort kannst du das Rezept auch ganz schnell und einfach per WhatsApp teilen.


Schreib mir auf WhatsApp


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Alle übrigen externen Links sind keine Affiliate-Links. Solch eine Empfehlung geschieht unentgeltlich und aus purer Überzeugung!