Your Cart

Rinderleber auf Balsamico-Linsen

Noch keine Bewertung

Beschreibung

Das erwartet dich!

Wurst trifft auf Leber
Ich mag ja Innereien, aber bei der Leber muss ich sagen, sie wird nie zu meinen Leibspeisen zählen. anders in dieser Kombination hier. Dazu noch ein leckerer Weißwein und das Dinner ist perfekt!

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Vorbereitung 1 Stunde
Gesamtzeit 1 Stunde
Schwierigkeit normal
Kalorien
754
Protein
 
59
g
49
%
Kohlenhydrate
 
61
g
20
%
Fett
 
28
g
43
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
Noch keine Bewertung
Kommentare anzeigen (0) Rezept drucken Rezept merken

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

4
  • 100 g Chorizo spanische Paprikawurst
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauch frische Zehe
  • 1 Karotte
  • 4 Stg Rosmarin
  • 250 g Linsen
  • ½ l Wasser
  • 250 g Tomaten Cherry
  • 600 g Rinderleber
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Olivenöl
  • 6 EL Balsamico Dunkel
  • 1 Pr Zucker

Tipps & Tricks

Tipp: Eigene Notizen bleiben in deinem Browser gespeichert

Eigene Notizen

Anleitungen

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • Chorizo in Scheiben schneiden und in einem kleinen Topf ohne Fett knusprig braten.
  • Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Von den Zwiebeln 1 TL pro Portion beiseite stellen.
  • Möhre(n) waschen, schälen und fein würfeln.
  • Rosmarin waschen und trocken tupfen.
  • Chorizo herausnehmen und Rosmarin, Zwiebeln, Knoblauch und Möhre darin andünsten.
  • Linsen gut waschen und hinzufügen.
  • Alles mit Wasser ablöschen, aufkochen und zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln lassen.
  • Tomaten waschen und halbieren.
  • Leber waschen, trocken tupfen und in 8 cm breite Stücke schneiden.
  • Mit Salz & Pfeffer würzen, in Mehl wenden und etwas abklopfen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Leber darin von jeder Seite 2-3 Minuten braten.
  • Leber herausnehmen und warm stellen.
  • Tomaten und zurückbehaltene Zwiebeln in derselben Pfanne 2 Minuten anbraten.
  • Mit Salz & Pfeffer würzen.
  • Chorizo unter die Linsen heben.
  • Mit Essig, Salz und Zucker abschmecken.

Das Rezept wurde mit viel ❤️ gekocht von...

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!
Quelle:

🧰 Meine Tools

Du wirst sie lieben und total begeistert sein von den Möglichkeiten

💡 Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating





Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

[test_shortcode]
[test_shortcode]
[print_related_sketchrezept_id]