Shopping Cart

Proteinreich, lecker, frisch


Rote-Linsen-Salat mit Apfel

Viel zu selten essen wir Linsen. Dabei sind sie so ungemein schmackhaft, gesund und vielseitig. Der richtige Schwabe kennt natürlich Linsen mit Spätzle und Saiten, aber darüber hinaus? Nicht nur als vegetarische Bolognese, auch in einem Salat machen Linsen eine gute Figur. Und das kann man wörtlich nehmen. Hier mit Rucola und Apfel.
4 aus 1 Bewertung
Arbeitszeit 25 Min.
Gesamtzeit 25 Min.
Schwierigkeitsgrad normal
Diät Vegan, Vegetarisch
Kalenderwoche 34
Wochentag Dienstag
Gericht Beilage, Salat
Kalorien 451.6 kcal
Portionen 4

Zutaten
  

  • 200 g Linsen, rote
  • 500 ml Wasser
  • 2 Scheibe(n) Toastbrot, Vollkorn
  • 8 EL Zitronensaft
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 Prise(n) Zucker
  • 8 EL Olivenöl
  • 50 g Rucola
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Äpfel

Anleitungen
 

  • Linsen gut waschen und mit dem Wasser in eine Topf geben. Aufkochen und ca. 8 Minuten bei mittlerer Hitze garen.
  • Toast in Würfel schneiden und in einer Pfanne ohne Öl rösten.
  • Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und Zucker verquirlen. Öl unterschlagen.
  • Rucola und Petersilie grob hacken.
  • Linsen abgießen, abschrecken und abtropfen ­lassen.
  • Äpfel grob raspeln.
  • Linsen, Petersilie, Rucola und ­Apfelraspel mit der Vinaigrette mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Salat anrichten und mit den Toast-Würfeln bestreuen.

Ernährung

Portion: 1gKalorien: 451.6kcalKohlenhydrate: 44.5gProtein: 15.2gFett: 22gGesättigte Fettsäuren: 2.9gNatrium: 551mgBallaststoff: 7.3gZucker: 10.4g

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.



Das könnte dir auch gefallen

×

Noch mehr Rezepte...



Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating