Russische Piroschki mit Kartoffel-Ei-Bärlauch-Füllung

2.2K
4

Wohlfühlfaktor vorprogrammiert

Frittierte Teigtaschen mit einer Füllung aus Pellkartoffeln, gekochtem Ei und (normalerweise) Lauch. Seit ich diese tollen Teigtaschen bei einer Freundin probiert hatte, wollte ich sie immer nachmachen. Und heute konnte ich einfach nicht anders. Ich hatte noch Pellkartoffeln vom gestrigen Kartoffel Cordon Bleu übrig und einen Grundteig im Kühlschrank, mit dem ich am Wochenende mal wieder Pizza machen wollte. Bärlauch und Eier waren auch vorhanden und somit…1…2…3 leeeeeeeeeeeeeeeeeeeecker!

Ø 4 (3 Votes)

Russische Piroschki mit Kartoffel-Ei-Bärlauch-Füllung

Portionen   4
Arbeitszeit 30 Minuten
Garzeit 30 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde

Zutaten

Teig

Füllung

Zum Ausbacken

  • Öl zum Frittieren
Sketchrezepte Light
Als Gast kannst du nur die ersten 3 Zubereitungsschritte als Sketchrezepte Light anzeigen.

Um alle Sketchrezepte Light vollumfänglich zu nutzen, musst du mit deinem Benutzerkonto angemeldet sein.

🥕 Zutaten


🔪 Aktionen


Anleitungen 

Pellkartoffeln (am Vorabend zubereiten)

  • Die Kartoffeln am Vorabend mit Schale kochen.

Teig (am Vorabend zubereiten)

  • Die Zutaten für den Teig am Vorabend in eine Rührschüssel geben und 3 Minuten auf kleinster Stufe vermengen.
  • 5 Minuten auf zweiter Stufe zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  • Teig abgedeckt 2 Stunden anspringen lassen (Hefe aktiviert sich).
  • Über Nacht im Kühlschrank gehen lassen (kalte Teigführung).

Füllung

  • Ei(er) hart kochen.
  • Die Kartoffeln pellen und fein hacken.
  • Eier in Würfel schneiden.
  • Eier, Kartoffeln, Milch, Butter und Muskat vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitung

  • Öl in einem breiten Topf oder in einer tiefen Pfanne auf 160°C erhitzen.
  • Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche 0,5 cm dick ausrollen und Kreise ausstechen (ca. 10 cm Durchmesser).
  • Die Füllung auf den Kreisen platzieren, zusammenklappen und die Ränder verschließen.
  • Die Teigtaschen im heißen Öl goldbraun ausbacken und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!
Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App. Bring! Einkaufsliste App für iPhone und Android

Eigene Notizen

Mit einem Benutzerkonto kannst du auch eigene Notizen hinterlegen. Melde dich hier an.

Nährwerte pro Portion

Portion: 3 g | Kalorien: 780 kcal | Kohlenhydrate: 113 g | Protein: 20 g | Fett: 25 g

Wie bewertest du das Rezept?

Klicke auf einen der Sterne, um das Rezept zu bewerten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen


Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.
Schließen
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

🍪 Datenschutzeinstellungen bearbeiten
Schließen
kochschwabe.de
0
Ich würde mich über deine Meinung freuen, bitte kommentiere.x