Shopping Cart

Schmand-Fusilli mit Speck und Feta

4.5 aus 2 Bewertungen

Beschreibung

Das erwartet dich!

Die kalte Ratzfatz Pasta
Dieser Leserwunsch entstammt einer Umfrage als ich wissen wollte, was eure Lieblings-Käse-Gerichte sind - und ich muss sagen: Ihr habt einen guten Geschmack. Hier passt irgendwie alles zusammen und das Gericht geht genauso als Pasta-Gericht wie auch als Nudelsalat durch, denn der Clou ist, dass man die Zutaten im Prinzip alle im kalten Zustand mit den heißen Nudel vermischt.

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 5 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Schwierigkeit simpel
Kalorien
731.1
Protein
 
27.7
g
23
%
Kohlenhydrate
 
74.9
g
25
%
Fett
 
34.5
g
53
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
4.5 aus 2 Bewertungen
Kommentare anzeigen (0) Rezept drucken Rezept merken

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

4
  • 400 g Nudeln Fusilli
  • 100 g Speck Frühstücksspeck
  • 200 g Feta
  • 400 g Schmand
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schmalz Butter, zum Braten
  • Chili Fäden, zum Garnieren

Tipps & Tricks

Tipp: Eigene Notizen bleiben in deinem Browser gespeichert

Eigene Notizen

Anleitungen

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • In einem ausreichend großen Topf Wasser zum Kochen bringen und salzen.
  • 400 g Fusilli nach Packungsanleitung garen.
  • In der Zwischenzeit in einer Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen.
  • 100 g Frühstücksspeck in grobe Streifen schneiden und im Butterschmalz anbraten.
  • 200 g Feta in Würfel schneiden.
  • Die Fusilli abgießen, zurück in den Topf geben und den angebratenen Speck sowie den Bratensaft zu den Nudeln geben.
  • 400 g Schmand hinzugeben und alles vermengen.
  • Danach mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Kurz vor dem Servieren die Feta-Würfel einrühren und mit Chilifäden garnieren.

Das Rezept wurde mit viel ❤️ gekocht von...

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!
Quelle:

🧰 Meine Tools

Du wirst sie lieben und total begeistert sein von den Möglichkeiten

💡 Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte




×

Noch mehr Rezepte...



Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating





Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

[test_shortcode]
[test_shortcode]
[print_related_sketchrezept_id]