Shopping Cart

Wurst trifft auf Fisch


Seelachs auf Balsamico-Linsen

Ich liebe ja gewagte Kombinationen. Man kann es sich wahrscheinlich kaum vorstellen, aber die Komponenten bei diesem Rezept passen unwahrscheinlich gut zusammen. Herzhafte Wurst und fisch - das muss man unbedingt mal probiert haben!
4 aus 1 Bewertung
Arbeitszeit 1 Std.
Gesamtzeit 1 Std.
Schwierigkeitsgrad normal
Kalenderwoche 18
Wochentag Sonntag
Gericht Fischgerichte
Kalorien 654 kcal
Portionen 4

Zutaten
  

  • 100 g Chorizo spanische Paprikawurst
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 Möhre / Karotte
  • 4 Zweig(e) Rosmarin
  • 250 g Berglinsen / Belugalinsen / Tellerlinsen
  • ½ Liter Wasser
  • 250 g Kirschtomaten
  • 600 g Seelachsfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Olivenöl
  • 6 EL Balsamessig (Aceto balsamico)
  • 1 Prise(n) Zucker

Anleitungen
 

  • Chorizo in Scheiben schneiden und in einem kleinen Topf ohne Fett knusprig braten.
  • Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Von den Zwiebeln 1 TL pro Portion beiseite stellen.
  • Möhre(n) waschen, schälen und fein würfeln.
  • Rosmarin waschen und trocken tupfen.
  • Chorizo herausnehmen und Rosmarin, Zwiebeln, Knoblauch und Möhre darin andünsten.
  • Linsen gut waschen und hinzufügen.
  • Alles mit Wasser ablöschen, aufkochen und zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln lassen.
  • Tomaten waschen und halbieren.
  • Fischfilet waschen, trocken tupfen und in 8 cm breite Stücke schneiden.
  • Mit Salz & Pfeffer würzen, in Mehl wenden und etwas abklopfen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Fisch darin von jeder Seite 2-3 Minuten braten.
  • Fisch herausnehmen und warm stellen.
  • Tomaten und zurückbehaltene Zwiebeln in derselben Pfanne 2 Minuten anbraten.
  • Mit Salz & Pfeffer würzen.
  • Chorizo unter die Linsen heben.
  • Mit Essig, Salz und Zucker abschmecken.

Ernährung

Portion: 1gKalorien: 654kcalKohlenhydrate: 51gProtein: 49gFett: 26g

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.



Das könnte dir auch gefallen

Seelachs in Polenta-Panierung auf Blumenkohl-Couscous
Indische Hack-Linsen-Röllchen
Indische Linsensuppe mit Curry
Vegane Linsensuppe mit Tofu
×

Noch mehr Rezepte...

Seelachs in Polenta-Panierung auf Blumenkohl-Couscous
Indische Hack-Linsen-Röllchen
Indische Linsensuppe mit Curry
Vegane Linsensuppe mit Tofu
Linsen-Feta-Bällchen mit Couscous
Linsen mit Spätzle und Saiten
Linsenbolognese
Linseneintopf mit Wienerle
Rote-Linsen-Salat mit Apfel
Shakshuka mit Linsen und Auberginen
Spargel-Gnocchi-Salat mit Schweinefilet
Rinderleber auf Balsamico-Linsen
Lachsbuletten mit grünen Bohnen und Oliven
Schlemmerfilet mit Salat
Lachs-Spinatkuchen
Kartoffel-Lachs-Gratin
Fischfilet mit Zucchiniwürfeln auf Zitronenrisotto
Pasta mit Chorizo-Mais-Soße
Chili sin Carne mit roten Linsen
Tagliatelle mit Lachs-Sahne-Soße
Knusperfisch mit Kartoffelsalat



Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating