Shopping Cart

Die Liebe macht den Unterschied


Spaghetti Bolognese

Hierbei scheiden sich offensichtlich die Geister genauso stark wie bei so vielen anderen Gerichten. Die einen mögen es mit grobem Hack, die anderen mit feinem. Die einen bereiten es innerhalb weniger Minuten zu, die anderen köcheln die Soße stundenlang. Die einen hauen Milch und eine Mehlschwitze dazu, die anderen gehen den puristischen Weg und vertrauen der puren Kraft der Tomate. Zu welchem Lager gehörst du?
Noch keine Bewertung
Arbeitszeit 30 Min.
Kochzeit 3 Stdn. 30 Min.
Gesamtzeit 4 Stdn.
Schwierigkeitsgrad normal
Kalenderwoche 28
Wochentag Mittwoch
Gericht Fleischgerichte, Hackfleischgerichte, Pasta
Kalorien 996.7 kcal
Portionen 4

Zutaten
  

  • 1 Möhre / Karotte
  • 1 Stange(n) Staudensellerie
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 g Hackfleisch, Rind
  • 4 EL Tomatenmark
  • 0,5 Liter Rotwein
  • 800 g Tomaten, gehackte
  • Kräuter Majoran, Oregano, Thymian, italienische Kräuter
  • Wasser
  • 100 g Schokolade, Zartbitter
  • 500 g Spaghetti
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Möhren und Sellerie in ganz kleine Stückchen schneiden (gerne im Universalzerkleinerer).
  • Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln.
  • Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Hackfleisch darin scharf anbraten.
  • Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und unter Rühren kurz mit braten. Dabei löst sich der Bratensatz bereits ein wenig vom Topfboden.
  • Tomatenmark hinzugeben, umrühren und ebenfalls ein paar Minuten anschwitzen.
  • Das zerkleinerte Gemüse hinzugeben und nochmals ein paar Minuten mit braten.
  • Mit Rotwein ablöschen und Tomaten hinzufügen.
  • Mit Kräutern würzen und so viel Wasser angießen, dass die Soße gerade so bedeckt ist.
  • Nun ca. 3 Stunden köcheln lassen und dabei immer wieder mit etwas Wasser aufgießen, damit die Soße nicht anbrennt.
  • Nudelwasser aufsetzen und gut salzen sobald es kocht (sollte nach Meerwasser schmecken).
  • Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken, Schokolade darin schmelzen lassen und weiter köcheln lassen, bis die Nudeln fertig sind.
  • Spaghetti nach Packungsangabe kochen und mit der Soße servieren.

Ernährung

Portion: 1gKalorien: 996.7kcalKohlenhydrate: 107.1gProtein: 42.9gFett: 31.3g

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.



Das könnte dir auch gefallen

Lasagne
Spaghetti Carbonara
Nudelsoße: Möhren-Käse-Mais
Spaghetti “Cacio e pepe con aglio selvatico”
×

Noch mehr Rezepte...

Lasagne
Spaghetti Carbonara
Nudelsoße: Möhren-Käse-Mais
Spaghetti “Cacio e pepe con aglio selvatico”
Rigatoni mit Fenchel-Tomaten-Sauce
Frikadellengratin in Tomatensoße
Bolognese-Muffins
Burger: Buns + Patties + Sauce
Weiße Pilz-Zucchini-Bolognese
Spaghetti Aglio e Olio mit Steinpilzen
Fleischtomaten mit Hackfüllung und Knoblauchreis
Spaghetti mit Gemüse-Bolognese
Pasta mit Chorizo-Mais-Soße
Pizzaiola / Pizzasoße / Tomatensoße
Pfundstopf mit Champignons
Schmand-Fusilli mit Speck und Feta
Feldsalat-Pesto mit Spaghetti
Hähnchen-Mozzarella-Nudeln mit getrockneten Tomaten
Hackröllchen à la Cordon Bleu
Schinken-Porree-Nudeln in Meerrettichrahm
Tortellini mit Schinken-Käse-Sahne-Soße
Gefüllte Hackroulade mit Kräuterfrischkäse
Cannelloni mit Schinken-Ricotta-Füllung



Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating