Spargel-Cordon Bleu

419
5

Cordon Bleu mit besonders gesundem Kern

Ist man Cordon Bleu Liebhaber aber gleichzeitig auch ein Fan der Spargelzeit, so ist dieses Rezept eine super Kombination, um beide Vorlieben zu vereinen. Und auch alle, die von geschmolzenem Köse kaum genug bekommen können oder einfach mal wieder eine neue “Verpackung” für ihren Spargel suchen, sind hier richtig. Spargel, umwickelt mit Käse und Schinken, dann paniert und ausgebacken – ein Gedicht.

Ø 5 (5 Votes)

Spargel-Cordon Bleu

Portionen   4
Arbeitszeit 48 Minuten
Garzeit 30 Minuten
Ruhezeit10 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 8 Minuten

Zutaten

Spargel

Cordon Bleu

Sketchrezepte Light
Als Gast kannst du nur die ersten 3 Zubereitungsschritte als Sketchrezepte Light anzeigen.

Um alle Sketchrezepte Light vollumfänglich zu nutzen, musst du mit deinem Benutzerkonto angemeldet sein.

🥕 Zutaten


🔪 Aktionen


Anleitungen 

  • Ausreichend Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen.
    Währenddessen 1000 g Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden.
  • 1 TL Salz, 1 Spr Zitronensaft und 1 TL Butter in das Kochwasser geben.
    Den Spargel ca. 12 Minuten bissfest kochen.
    Anschließend den Spargel in einem Nudelsieb etwas abkühlen lassen.
  • Anschließend jeweils ca. 3 Stg vom abgekühlten Spargel in 1 Sch Hartkäse, dann in 1 Sch Schinken wickeln und mit Zahnstochern fixieren.
  • Anschließend 4 Eier in einem tiefen Teller verquirlen.
    80 g Mehl, sowie 120 g Semmelbrösel ebenfalls in tiefen Tellern bereitstellen.
  • Jede Spargel-Rolle zunächst im Mehl wenden, dann in das verquirlte Ei tauchen und zuletzt in den Semmelbröseln wälzen.
  • Nun in einer großen Pfanne genügend Fett erhitzen.
    Die Spargel-Rollen im erhitzten Öl von beiden Seiten knusprig anbraten.
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!
Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App. Bring! Einkaufsliste App für iPhone und Android

Inspiration aus der Videoküche

Eigene Notizen

Mit einem Benutzerkonto kannst du auch eigene Notizen hinterlegen. Melde dich hier an.

Nährwerte pro Portion

Portion: 460 g | Kalorien: 787.3 kcal | Kohlenhydrate: 42.1 g | Protein: 47.7 g | Fett: 44.1 g | Natrium: 1229 mg | Ballaststoff: 5.6 g | Zucker: 5.2 g

Wie bewertest du das Rezept?

Klicke auf einen der Sterne, um das Rezept zu bewerten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen


Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.
Schließen
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Schließen
kochschwabe.de
0
Ich würde mich über deine Meinung freuen, bitte kommentiere.x