Shopping Cart

Tarte au Chocolat

5 aus 2 Bewertungen

Beschreibung

Das erwartet dich!

Resteverwertung entgegen der schlanken Linie
Man nehme einen Schokoladen-Nikolaus oder übrige Schoko-Osterhasen und werfe sie in einen Topf. Man gebe etwas (viel) Butter dazu und verschmelze das Ganze. Dann hebe man ein paar Eier und etwas Speisestärke unter, gebe es in den Ofen und erfreue sich anschließend an einem wunderbaren Dessert. So könnte der Bilderbuch-Alptraum eines Zahnarztes klingen, doch in Wirklichkeit handelt es sich um die wohl intelligenteste Verwertung zahlreich übrig gebliebener süßen Versuchungen. Mach es zu deinem eigenen Traum in dunkelbraun.

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Arbeitszeit 25 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Gesamtzeit 55 Minuten
Schwierigkeit simpel
Kalorien
326.6
Protein
 
4.1
g
3
%
Kohlenhydrate
 
24.4
g
8
%
Fett
 
23.4
g
36
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
5 aus 2 Bewertungen
Kommentare anzeigen (0) Rezept drucken

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

Portionen:   12
  • 200 g Butter
  • 300 g Schokolade, Zartbitter, zur Not auch Vollmilch
  • 2 EL Kakao
  • 2 EL Speisestärke
  • ½ TL Backpulver
  • 4 Eier
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • 100 g Puderzucker

Eigene Notizen

Zubereitung

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • 200 g Butter und 200 g Schokolade in einem Topf unter ständigem Rühren schmelzen lassen.
  • Währenddessen weitere 100 g Schokolade hacken.
  • Den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 175 °C | Umluft: 160 °C).
  • Eine Spring- oder Tarte-Form fetten.
  • Dann die Schokoladen-Buttermasse von der Herdplatte nehmen und abkühlen lassen.
  • 2 EL Kakaopulver, 2 EL Speisestärke sowie 1/2 TL Backpulver mischen.
  • 4 Eier, 1 Pck. Vanillezucker, 1 Prise(n) Salz und 100 g Puderzucker hell-cremig schlagen.
  • Nun vorsichtig die Schokoladen-Buttermasse hinzugeben und kurz weiter schlagen.
  • Dann die gehackte Schokolade unterrühren.
  • Nun als letztes das Kakaopulver-Stärke-Gemisch unter den Teig heben.
  • Nun den Teig in die gefettete Spring- oder Tarteform füllen.
  • Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen.
  • Nach Ende der Backzeit die Form aus dem Ofen nehmen und den Kuchen vollständig abkühlen lassen.
Für dieses Rezept wurde das folgende Rezept (Quelle) erprobt und optimiert: https://www.chefkoch.de/rezepte/820931186577689/Tarte-au-Chocolat.html

Das Rezept wurde mit viel ❤️ gekocht von...

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!

💡 Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating





Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

[test_shortcode]
[test_shortcode]
[print_related_sketchrezept_id]