Texmex-Enchiladas mit Hähnchen

7.7K
4.50

Feurige Wraps aus dem heißen Ofen

Ich ging ja schwer davon aus, dass dieses Gericht zu scharf für die Kids ist und ich mehr davon abstaube. Aber weit gefehlt. Sie stürzten sich drauf, als wäre nicht einmal ein Hauch Chili drin. Entweder sie waren so gut, dass der Rest die leichte Schärfe übertönte, oder sie sind es mittlerweile tatsächlich gewöhnt. Wer etwas empfindlicher ist, darf die Chili natürlich gerne weglassen. Diese überbackenen Wraps schmecken bestimmt auch so. Aber Achtung: sie machen süchtig!

Ø 4.50 (6 Votes)

Texmex-Enchiladas mit Hähnchen

Portionen   6
Arbeitszeit 55 Minuten
Garzeit 25 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 20 Minuten

Zutaten

Anleitungen 

  • Den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C).
  • 500 g Hähnchenschnitzel in Streifen schneiden.
  • 1 Zwiebel und 2 Zehe(n) Knoblauch klein würfeln.
  • 1 Paprika in Würfel schneiden.
  • 200 g Champignons vierteln.
  • 1 Dose(n) Bohnen und 1 Dose(n) Mais abtropfen lassen.
  • 1/2 Bund Koriander hacken.
  • Etwas Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin kräftig anbraten.
  • Anschließend die Zwiebel, den Knoblauch sowie Paprika und Champignons hinzufügen und kurz mit andünsten.
  • 1 TL Chilipulver, 1 TL Paprikapulver, 1 TL Kreuzkümmel, 1 TL Oregano, gehackten Koriander, 1 TL Salz und 1 Prise(n) Pfeffer dazugeben und kurz anrösten.
  • Jetzt 1 Dose(n) gehackte Tomaten, 3 EL Salsasauce, Mais und Bohnen dazugeben und die Masse zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit 200 g Gouda reiben.
  • Die Wraps mit 1 EL Crème Fraîche bestreichen.
  • Dann die Füllung gleichmäßig auf die Wraps verteilen.
  • Die Wraps aufrollen und in eine Auflaufform legen.
  • Den Rest der Crème Fraîche mit dem geriebenen Käse mischen und auf die Wraps streichen.
  • Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten überbacken.
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!
Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App. Bring! Einkaufsliste App für iPhone und Android

Inspiration aus der Videoküche

Eigene Notizen

Mit einem Benutzerkonto kannst du auch eigene Notizen hinterlegen. Melde dich hier an.

Nährwerte pro Portion

Portion: 1 g | Kalorien: 621.3 kcal | Kohlenhydrate: 49.1 g | Protein: 40.1 g | Fett: 27.2 g | Gesättigte Fettsäuren: 13.9 g | Natrium: 1259 mg | Ballaststoff: 9.8 g | Zucker: 11.2 g

Wie bewertest du das Rezept?

Klicke auf einen der Sterne, um das Rezept zu bewerten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen


Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.
Schließen
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Schließen
kochschwabe.de
0
Ich würde mich über deine Meinung freuen, bitte kommentiere.x