Thunfisch-Gemüse-Muffins mit Kräuter-Meerrettich-Dip

345

Zuletzt aktualisiert am 31.12.2022

3.67 (3 Bewertungen)

Low carb trifft auf “lecker”

Ich liebe ja solche Rezepte, die ratz fatz fertig sind und vor gesunden Zutaten nur so strotzen. Und das beste ist: Man kann die Muffins super mit zum Wandern nehmen!

Rezept für Thunfisch-Gemüse-Muffins mit Kräuter-Meerrettich-Dip

Thunfisch-Gemüse-Muffins mit Kräuter-Meerrettich-Dip
3.67 (3 Bewertungen)
Portionen   4
Arbeitszeit 20 Minuten
Garzeit 30 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten

Zutaten

Muffins

  • Thunfisch-Gemüse-Muffins mit Kräuter-Meerrettich-Dip2 Do Thunfisch naturbelassen
  • Thunfisch-Gemüse-Muffins mit Kräuter-Meerrettich-Dip1 Zucchini
  • Thunfisch-Gemüse-Muffins mit Kräuter-Meerrettich-Dip1 Paprika
  • Thunfisch-Gemüse-Muffins mit Kräuter-Meerrettich-Dip2 Zwiebeln
  • Thunfisch-Gemüse-Muffins mit Kräuter-Meerrettich-Dip1 Bd Petersilie
  • Thunfisch-Gemüse-Muffins mit Kräuter-Meerrettich-Dip100 g Käse
  • Thunfisch-Gemüse-Muffins mit Kräuter-Meerrettich-Dip2 Eier
  • Thunfisch-Gemüse-Muffins mit Kräuter-Meerrettich-DipSalz
  • Thunfisch-Gemüse-Muffins mit Kräuter-Meerrettich-DipPfeffer

Dip

  • Thunfisch-Gemüse-Muffins mit Kräuter-Meerrettich-Dip400 g Joghurt
  • Thunfisch-Gemüse-Muffins mit Kräuter-Meerrettich-Dip400 g Frischkäse mit Kräuter
  • Thunfisch-Gemüse-Muffins mit Kräuter-Meerrettich-Dip2 TL Sahnemeerrettich
  • Thunfisch-Gemüse-Muffins mit Kräuter-Meerrettich-DipSalz
  • Thunfisch-Gemüse-Muffins mit Kräuter-Meerrettich-DipPfeffer

Anleitungen 

Muffins

  • Thunfisch in einem Küchensieb gut abtropfen lassen.
  • Zucchini waschen, längs halbieren und mit einem Esslöffel aushöhlen.
  • Zucchini in kleine Würfel schneiden.
  • Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden.
  • Petersilie waschen und fein hacken.
  • Zwiebel(n) würfeln.
  • Käse reiben.
  • Ei(er) mit den zerkleinerten Zutaten (Thunfisch zerbröseln) in einer Schüssel vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Muffinform einfetten und die Masse darauf verteilen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten backen.

Dip

  • Joghurt, Frischkäse und Sahnemeerrettich vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!
Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App.

Inspiration aus der Videoküche

Eigene Notizen

Melde dich mit deinem Benutzerkonto an, um eigene Notizen zu hinterlegen!

Nährwerte pro Portion

Portion: 3 g | Kalorien: 560 kcal | Kohlenhydrate: 20 g | Protein: 24 g | Fett: 41 g

Wie bewertest du das Rezept?

Klicke auf einen der Sterne, um das Rezept zu bewerten.

Weitere Infos zum Beitrag

Leser-Interaktionen

Schreibe einen Kommentar

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Sketchrezept Light nicht verfügbar
Klassifizierungs-Regel Immer anwenden
Mahlzeit Hauptspeise, Snack
Zubereitung Backen, Ofen
Eigenschaft Saisonal
Anlass Party
Schwierigkeit simpel
Kalenderwoche KW 18
Jahreszeit Herbst, Sommer

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du in der Datenschutzerklärung!
Schließen
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Schließen
kochschwabe.de
0
Ich würde mich über deine Meinung freuen, bitte kommentiere.x