Shopping Cart

Thunfischsalat mit Mais Erbsen und Salsa

Noch keine Bewertung

Beschreibung

Das erwartet dich!

Auf die Konserven, fertig, los
So etwas erwartet man jetzt von einem Hobby-Koch, der normalerweise ALLES selber macht nicht, gell? Doch ich muss etwas beichten. Wir essen zum Vesper schon mal sehr gerne irgendwelche Fischdosen mit Tomatenso√üe etc. Dazu ein selbstgebackenes Baguette um das Gewissen wieder aufzupolieren ūüėČ herrlich! Meine Schwester schw√∂rt beispielsweise auf diesen Thunfischsalat von Sa*p*q**t, der leider verh√§ltnism√§√üig teuer ist. Als wir dann mal bei meinen Eltern zum Vesper eingeladen waren, √ľberraschte meine Mama sie mit diesem Salat. Allerdings "selbstgemacht" und wesentlich g√ľnstiger. Beim "Nachbauen" hatte sie der Einfachheit halber auf Konserven zur√ľckgegriffen, die im selben Supermarkt zwei Regale weiter weg standen. In Summe mindestens genauso gut wie das Original und in nur unwesentlich l√§ngerer Zeit zubereitet, als die Dose des "Originals" ge√∂ffnet w√§re.... Bittesch√∂n - Wenn es mal schnell gehen muss eine wirklich gute Alternative auf dem Brotzeit-Tisch. Viel Spa√ü damit!

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Arbeitszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Schwierigkeit simpel
Kalorien
338
Protein
 
13.1
g
11
%
Kohlenhydrate
 
63.6
g
21
%
Fett
 
1.7
g
3
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
Noch keine Bewertung
Kommentare anzeigen (0) Rezept drucken Zum Sketchrezept Zur Sammlung hinzuf√ľgen

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

Portionen:   6
  • 1 Dose(n) Thunfisch, im eigenen Saft (√† 150 g)
  • 1 Glas/Gl√§ser Pusztasalat, √† 190 g
  • 1 Dose(n) Mais-Erbsen-Paprika-Mischung, √† 280 g
  • 1 Paprika, rot
  • 250 g Salsa
  • Schaschlikso√üe, alternativ zu Salsa-Sauce
  • Salz
  • Pfeffer

Eigene Notizen

Zubereitung

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten. ODER: Das zugehörige Sketchrezept zur Hand nehmen!

  • 1¬†Dose(n)¬†Thunfisch, 1¬†Glas/Gl√§ser¬†Pusztasalat und 1¬†Dose(n)¬†Mais-Erbsen-Paprika-Mischung abtropfen lassen.
  • 1¬†rote Paprika klein w√ľrfeln.
  • Thunfisch, Pusztasalat, Mais-Erbsen-Paprika-Mischung und frische Paprika mischen.
  • 250¬†g¬†Salsa- oder Schaschlik-So√üe darunter mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Rezept wurde mit viel ‚̧ԳŹ gekocht von...

√úber dein Feedback w√ľrde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!

ūüí° Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating





Werbehinweis f√ľr Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte dar√ľber kaufst. F√ľr dich entstehen dabei keine zus√§tzlichen Kosten. Mehr Informationen dar√ľber findest du hier.

[test_shortcode]
[test_shortcode]
[print_related_sketchrezept_id]