Shopping Cart

Tsatsiki

4 aus 1 Bewertung

Beschreibung

Das erwartet dich!

Griechisch leicht gemacht
Was fällt vielen als erstes ein, wenn man fragt, was typisch griechisches Essen ist? Tsatsiki ist mit Sicherheit dabei, denn der auf griechischem Joghurt (hoher Fettanteil von 10%) basierende Dip vereint sich mit aromatischem Olivenöl zu einem griechischen Must-have. Gurke für den Frischekick darf natürlich auch nicht fehlen und natürlich kommen auch alle Knoblauch-Liebhaber auf ihre Kosten. Ob auf´s Brot, zum Grillen, oder zu anderen Fleisch-Gerichten, Tsatsiki ist ein wahrer Alles-Könner.

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Vorbereitung 20 Minuten
Zubereitung 1 Stunde
Gesamtzeit 1 Stunde 20 Minuten
Schwierigkeit simpel
Kalorien
249.5
Protein
 
6.6
g
6
%
Kohlenhydrate
 
10
g
3
%
Fett
 
19.6
g
30
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
4 aus 1 Bewertung
Kommentare anzeigen (0) Rezept drucken Rezept merken

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

4
  • 1 Gurke
  • 500 g Joghurt griechisch, 10%
  • 2 Stg Dill
  • 2 Knoblauch frische Zehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Essig Weißwein
  • 1 TL Zitronensaft
  • ½ TL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Tipps & Tricks

Tipp: Eigene Notizen bleiben in deinem Browser gespeichert

Eigene Notizen

Anleitungen

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • 1 Salatgurke schälen, entkernen und grob reiben.
  • Dann mit Hilfe eines Geschirrtuches den Saft auspressen.
  • In eine ausreichend große Schüssel 500 g griechischen Joghurt sowie die Gurkenraspel geben.
  • Von 2 Stielen frischem Dill die Blätter zupfen und klein hacken, dann ebenfalls zum Joghurt geben.
  • 2 Zehe(n) Knoblauch hineinpressen sowie 2 EL Olivenöl, 2 EL weißen Balsamico, 1 TL Zitronensaft und 1/2 TL Zucker dazugeben.
  • Alles gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Danach für mindestens 1 Stunde im Kühlen ziehen lassen.

Das Rezept wurde mit viel ❤️ gekocht von...

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!
Quelle: https://emmikochteinfach.de/griechisches-tsatsiki/

🧰 Meine Tools

Du wirst sie lieben und total begeistert sein von den Möglichkeiten

💡 Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating





Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

[test_shortcode]
[test_shortcode]
[print_related_sketchrezept_id]