Wintersalat mit Speck-Champignons

5 aus 1 Bewertung

Wintersalat mit Speck-Champignons

Die grüne Vitamin C Bombe
Wintersalat, Feldsalat oder Ackersalat (auch Vogerlsalat, Nüsslisalat, Mausohrsalat, Nüsschen, Nüssler, Schafmäulchen, Sonnewirbele und Rapunzel genannt) - In jedem Fall harmoniert er besonders gut mit Speck und in unserem Fall auch noch wunderbar mit gebratenen Champignons. Dazu ein frisches Baguette oder Brötchen und die gesunde Hauptspeise steht auf dem Tisch. Wusstest du, dass Feldsalat fast so viel Vitamin C hat wie eine Orange?
Portionen   4
Vorbereitung 25 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten

Ausrüstung

Zutaten

Rezept speichern & Zutaten einkaufen

Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App? Bring! Einkaufsliste App für iPhone und Android
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!

Anleitungen 

  • 300 g Feldsalat putzen und waschen.
  • 100 g Frühstücksspeck in Stücke schneiden.
  • 200 g Champignons in Scheiben schneiden.
  • 2 Zwiebeln fein würfeln.
  • In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und den Speck darin auslassen.
  • Die Champignonscheiben und Zwiebelwürfel dazugeben und andünsten.
  • Dann 4 EL Olivenöl, 3 EL Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer dazu geben und vermischen.
  • Diese Masse gut mit dem Feldsalat vermengen.
  • Dazu passt ein gutes Brot.
Kalorien: 254.8kcal
Stichwort: camping
Schwierigkeit: simpel
Kalenderwoche: KW 7
Wochentag: Dienstag

Ernährung

Portion: 200 g | Kalorien: 254.8 kcal | Kohlenhydrate: 5.4 g | Protein: 7 g | Fett: 20.5 g | Natrium: 590 mg | Ballaststoff: 2.9 g | Zucker: 2.9 g

So findest du jedes Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating






Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.
Nah dran
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

🍪 Datenschutzeinstellungen bearbeiten
Nah dran