Shopping Cart

Eine traditionelle Süßspeise

  28.09.2020

3.8
(5)

Sie entstand wohl in der britisch-amerikanischen Kolonialzeit und wird meist als Dessert gereicht. Ich finde sie allerdings so sättigend, dass sie locker als Süßspeise durch geht. Also, falls du mal wieder nicht weißt, was du am Süßspeisenmontag zubereiten könntest, schnapp dir ein paar Früchte (hier Zwetschgen) und übergieße sie mit leckerem Teig. Eine Stunde später zauberst du dann eine tolle Süßspeise auf den Tisch und ein Lächeln in die Gesichter deiner Kids.

Zwetschgen-Cobbler

3.8
(5)
Menge4 Portionen

Zutaten

 400 g Zwetschgen
 2 Ei(er)
 60 g Sahne
 60 ml Sonnenblumenöl
 60 g Zucker
 30 g Mehl
 30 g Speisestärke
 1 TL Backpulver

Feuerfeste Form

2 oder 4 Portionen? Dieses tolle Set aus dickwandiger schöner Keramik macht deinen Auflauf zum Hingucker. Keine schadstoffhaltige Kunststoffbeschichtung, kein Einbrennen von Rückständen, lang ...

2 oder 4 Portionen? Dieses tolle Set aus dickwandiger schöner Keramik macht deinen Auflauf zum Hingucker. Keine schadstoffhaltige Kunststoffbeschichtung, kein Einbrennen von Rückständen, lang anhaltende Wärmespeicherung. Backofenfest bis 300°C, absolut kratz- und schnittfest, spülmaschinenfest, kühlschrank- und mikrowellengeeignet!

Zubereitung

1

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 175 °C | Umluft: 150 °C).

2

400 g Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen.

3

Zwetschgen aufrecht dicht an dicht in eine gefettete Auflaufform stellen.

4

2 Eier und 60 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig (weiß) aufschlagen.

5

30 g Mehl, 30 g Speisestärke und 1 TL Backpulver mischen.

6

Abwechselnd mit 60 g Sahne und 60 ml Öl unter die Eiercreme rühren.

7

Teig über den Früchten verteilen.

8

Im vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen.

9

Mit Alufolie abdecken und weitere 30 Minuten backen.


Schwierigkeitsimpel
Arbeitszeit20 MinutenGesamtzeit1 Stunde 20 Minuten
Details

Portionsgröße ca. 180 g

Portionen 4


Menge pro Portion
Kalorien 361.9
% Täglicher Wert *
Fett 21.5g34%
Gesättigte Fettsäuren 4.4g23%
Natrium 39mg2%
Kohlenhydrate 36.7g13%
Ballaststoffe 2.7g11%
Zucker 24.5g
Eiweiß 4.0g8%

* Tagesprozentwerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät. Dein Tageswert kann je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.


Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut mir leid, dass dir das Rezept nicht so zusagt

Lasse es mich verbessern!

Wie kann ich dieses Rezept verbessern?


Passend dazu ...

Milchreisauflauf mit Zwetschgenkompott

2.5
(2)
Arbeitszeit50 MinutenGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMontag / KW39

   664 kcal / 13 F / 115 KH / 20 EW
×

Milchreisauflauf mit Zwetschgenkompott

2.5
(2)
Arbeitszeit50 MinutenGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMontag / KW39

   664 kcal / 13 F / 115 KH / 20 EW

Zwetschgenknödel

5
(2)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMontag / KW38

   539 kcal / 18 F / 78 KH / 12 EW

Vanille-Grießbrei mit heißen Kirschen

2.3
(3)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit30 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMontag / KW19

   564 kcal / 27 F / 68 KH / 6 EW

Süße Schupfnudeln mit roter Grütze

4
(1)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit30 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMontag / KW20

   773 kcal / 29 F / 110 KH / 14 EW

Rhabarber-Crepes-Auflauf

5
(1)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMontag / KW22

   529 kcal / 20 F / 74 KH / 11 EW

Zwetschgenkuchen

0
(0)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde 20 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanSamstag / KW40

   479 kcal / 28 F / 50 KH / 6 EW

Kirschtopfenknödel mit Vanillesoße

0
(0)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit3 Stunden
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMontag / KW27

   615 kcal / 28 F / 74 KH / 17 EW

Kirsch-Quark-Auflauf

2
(1)
Arbeitszeit20 MinutenGesamtzeit1 Stunde 15 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMontag / KW25

   471 kcal / 9 F / 67 KH / 31 EW

Milchreis-Auflauf mit Erdbeeren und Baiserhaube

2.6
(5)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde 15 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMontag / KW26

   800 kcal / 27 F / 132 KH / 17 EW

Quarkauflauf mit Aprikosen

0
(0)
Arbeitszeit15 MinutenGesamtzeit1 Stunde 15 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMontag / KW23

   456 kcal / 21 F / 44 KH / 20 EW

Apfel-Birnen-Auflauf mit Vanillesoße

4
(2)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit2 Stunden
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMontag / KW36

   861 kcal / 36 F / 109 KH / 22 EW

Quark-Reis-Auflauf

3.5
(2)
Arbeitszeit20 MinutenGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMontag / KW33

   703 kcal / 40 F / 65 KH / 21 EW

Ofenschlupfer (Apfel-Brot-Auflauf) mit Vanillesoße

5
(4)
Arbeitszeit25 MinutenGesamtzeit1 Stunde
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMontag / KW37

   846 kcal / 42 F / 93 KH / 22 EW

Kirschmichel

4.5
(2)
Arbeitszeit20 MinutenGesamtzeit50 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMontag / KW28

   537 kcal / 25 F / 66 KH / 10 EW

Grießschmarrn mit Himbeer-Püree

3.3
(3)
Arbeitszeit10 MinutenGesamtzeit30 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMontag / KW16

   563 kcal / 20 F / 80 KH / 12 EW

Quark-Auflauf mit Birnen

0
(0)
Arbeitszeit25 MinutenGesamtzeit1 Stunde 15 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMontag / KW43

   718 kcal / 34 F / 74 KH / 26 EW

Münsterländer Struwen mit Beerensoße

4.5
(2)
Arbeitszeit35 MinutenGesamtzeit1 Stunde 25 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMontag / KW50

   636 kcal / 13 F / 111 KH / 14 EW

Powidl-Tascherl

4
(4)
Arbeitszeit1 Stunde 20 MinutenGesamtzeit2 Stunden 10 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMontag / KW52

   706 kcal / 17 F / 116 KH / 15 EW

Tarte au Chocolat

5
(2)
Arbeitszeit25 MinutenGesamtzeit55 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanSonntag / KW52

   327 kcal / 23 F / 24 KH / 4 EW

Rohrnudeln mit Pflaumenfüllung und Vanillesoße

0
(0)
Arbeitszeit55 MinutenGesamtzeit2 Stunden 25 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMontag / KW2

   869 kcal / 41 F / 103 KH / 19 EW

Dampfnudeln mit Vanillesoße

4.7
(3)
Arbeitszeit45 MinutenGesamtzeit2 Stunden 30 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMontag / KW7

   666 kcal / 29 F / 83 KH / 17 EW

Topfen-Schlutzkrapfen mit Äpfeln

4
(2)
Arbeitszeit1 Stunde 50 MinutenGesamtzeit2 Stunden 30 Minuten
Schwierigkeitpfiffig
SpeiseplanMontag / KW8

   513 kcal / 19 F / 67 KH / 16 EW

Arme Ritter

5
(1)
Arbeitszeit45 MinutenGesamtzeit45 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMontag / KW11

   655 kcal / 34 F / 69 KH / 17 EW

Gratinierter Milchreis

2.5
(2)
Arbeitszeit40 MinutenGesamtzeit1 Stunde 10 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMontag / KW14

   707 kcal / 20 F / 107 KH / 21 EW

Omnia Campingbackofen

Wer gerne kocht und backt und das auch noch im Camping-Urlaub, ist mit diesem Allrounder gut beraten. Ich bin total begeistert von dem Teil. Vor ein paar Monaten durch Zufall darauf aufmerksam ...

Wer gerne kocht und backt und das auch noch im Camping-Urlaub, ist mit diesem Allrounder gut beraten. Ich bin total begeistert von dem Teil. Vor ein paar Monaten durch Zufall darauf aufmerksam geworden, ist er mittlerweile ein ständiger Begleiter. Die Leute staunen immer nicht schlecht, wenn es plötzlich nach Marmorkuchen riecht 🙂

×

Feuerfeste Form

2 oder 4 Portionen? Dieses tolle Set aus dickwandiger schöner Keramik macht deinen Auflauf zum Hingucker. Keine schadstoffhaltige Kunststoffbeschichtung, kein Einbrennen von Rückständen, lang ...

2 oder 4 Portionen? Dieses tolle Set aus dickwandiger schöner Keramik macht deinen Auflauf zum Hingucker. Keine schadstoffhaltige Kunststoffbeschichtung, kein Einbrennen von Rückständen, lang anhaltende Wärmespeicherung. Backofenfest bis 300°C, absolut kratz- und schnittfest, spülmaschinenfest, kühlschrank- und mikrowellengeeignet!

Omnia Campingbackofen

Wer gerne kocht und backt und das auch noch im Camping-Urlaub, ist mit diesem Allrounder gut beraten. Ich bin total begeistert von dem Teil. Vor ein paar Monaten durch Zufall darauf aufmerksam ...

Wer gerne kocht und backt und das auch noch im Camping-Urlaub, ist mit diesem Allrounder gut beraten. Ich bin total begeistert von dem Teil. Vor ein paar Monaten durch Zufall darauf aufmerksam geworden, ist er mittlerweile ein ständiger Begleiter. Die Leute staunen immer nicht schlecht, wenn es plötzlich nach Marmorkuchen riecht 🙂

Omnia Silikonform

Wer den Omnia Backofen schon mal geputzt hat, weiß diese Silikonform zu schätzen. Kein Ankleben und im Handumdrehen wieder sauber. Das feier ...

Wer den Omnia Backofen schon mal geputzt hat, weiß diese Silikonform zu schätzen. Kein Ankleben und im Handumdrehen wieder sauber. Das feier ich.

Handrührgerät

Überall wo mit der Küchenmaschine mit Kanonen auf Spatzen geschossen wäre, kommt bei mir dieses handliche Rührgerät zum Einsatz. Früher hatte ich alles in der Küchenmaschine zubereitet. Heute ...

Überall wo mit der Küchenmaschine mit Kanonen auf Spatzen geschossen wäre, kommt bei mir dieses handliche Rührgerät zum Einsatz. Früher hatte ich alles in der Küchenmaschine zubereitet. Heute nehme ich für die meisten Kuchen dieses Handrührgerät und meine rutschfesten Edelstahlschüsseln.

Rutschfeste Edelstahl-Rühr-Schüsseln

Wer viel kocht und backt kommt um diese Schüsseln nicht herum. Perfekt zur Aufbewahrung von Teigen, Salaten und Co. - geeignet als Rührschüssel und obendrein noch rutschfest. Was will man mehr? ...

Wer viel kocht und backt kommt um diese Schüsseln nicht herum. Perfekt zur Aufbewahrung von Teigen, Salaten und Co. - geeignet als Rührschüssel und obendrein noch rutschfest. Was will man mehr? Und das Ganze gleich in mehreren Größen. Gesehen und gekauft 🙂


Gefällt dir das Rezept?

Cool! Wie wäre es dann, wenn du deinen Freunden davon berichtest? Sie werden begeistert sein! Mit einem Klick auf einen der Buttons kannst du das Rezept in einem Netzwerk deiner Wahl teilen.

TeilenTweetSpeichernTeilen

Zutaten

 400 g Zwetschgen
 2 Ei(er)
 60 g Sahne
 60 ml Sonnenblumenöl
 60 g Zucker
 30 g Mehl
 30 g Speisestärke
 1 TL Backpulver

Anweisungen

1

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 175 °C | Umluft: 150 °C).

2

400 g Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen.

3

Zwetschgen aufrecht dicht an dicht in eine gefettete Auflaufform stellen.

4

2 Eier und 60 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig (weiß) aufschlagen.

5

30 g Mehl, 30 g Speisestärke und 1 TL Backpulver mischen.

6

Abwechselnd mit 60 g Sahne und 60 ml Öl unter die Eiercreme rühren.

7

Teig über den Früchten verteilen.

8

Im vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen.

9

Mit Alufolie abdecken und weitere 30 Minuten backen.

Zwetschgen-Cobbler

Hast du Fragen?

Ich helf dir sehr gerne weiter. Schreib mir dazu einfach auf WhatsApp! Ab sofort kannst du das Rezept auch ganz schnell und einfach per WhatsApp teilen.


Schreib mir auf WhatsApp


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Alle übrigen externen Links sind keine Affiliate-Links. Solch eine Empfehlung geschieht unentgeltlich und aus purer Überzeugung!