Herzlich Willkommen in meiner Küche

Hier bist du genau richtig, wenn du ab sofort komplett stressfrei kochen oder backen möchtest.

Ich habe dir die notwendigen Hilfsmittel dafür, die ich sehr gerne mit dir teilen möchte!

Klicke dazu auf einen der nachfolgenden Buttons, um das jeweilige Hilfsmittel zu nutzen *

* Kleiner Spoiler: Ich schick dir sowieso immer alle drei, deshalb ist es völlig Wurst welches Hilfsmittel du wählst 😜

  • Stell dir mal vor ...

... du hättest die nächste Woche bereits komplett vorgeplant und weißt ganz genau was du einkaufen musst und du weißt auch, dass du die notwendigen Zutaten alle bekommst, da du dir Rezepte ausgesucht hast, die saisonal in die aktuelle Jahreszeit passen, die abwechslungsreich, günstig, gesund und vor allem sehr lecker sind. 

  • Stell dir mal vor ...

... du hättest dir Rezepte ausgesucht, die voll in deinen Alltag passen, schnell zubereitet sind und ggf. auch noch gut vorgekocht werden können.

  • Stell dir mal vor ...

... du hättest dir Rezepte ausgesucht, die so logisch aufeinander aufbauen, dass du bestimmte Zutaten über die Woche verteilt immer wieder verwenden kannst, ohne dabei etwas wegwerfen zu müssen.

  • Stell dir mal vor ...

... du hättest mit all dem absolut keinen Aufwand, weil du ein Hilfsmittel besitzt, was dir diese Arbeit komplett abnimmt und dir trotzdem den Freiraum gibt, deine eigene Kreativität ins Spiel zu bringen.

  • Stell dir mal vor ...

... dieses Hilfsmittel erspart dir pro Woche ungefähr 4 Stunden Zeit, in der du diese Dinge alle mühevoll selbst zusammensuchen müsstest.

  • Stell dir mal vor ...

... du könntest die Dinge, die du da zubereiten möchtest, zusammen mit deinen Kindern zubereiteten, ohne dabei unnötig gestresst zu werden.

  • Stell dir mal vor ...

... ich hätte mir das alles auch schon vorgestellt und davon geträumt so etwas zu haben und hätte diese Hilfsmittel alle erschaffen.

  • Stell dir mal vor ...

... ich würde diese Dinge alle kostenlos mit dir teilen wollen.

Klingt das alles gut für dich?


Dann würde ich dir die Hilfsmittel gerne kurz näher vorstellen!

Hilfsmittel 1

Die Liste

mit über 1000 Rezept-Ideen

Das erstes Hilfsmittel, das ich mir zur Inspiration erstellt habe, ist eine Liste mit über tausend Rezept-Ideen, die in verschiedene Sektionen aufgeteilt ist.


Zum einen ist sie in ganz normalen Kategorien wie Aufläufe, Pasta, Pfannengerichte, Süßspeisen, Kuchen etc. aufgeteilt.


Als zweites ist die Liste nach Zutaten kategorisiert, damit ich schnell Rezepte finde, die eine bestimmte Hauptzutat beinhalten. Wenn ich bspw. Lust auf Kartoffeln habe, dann schaue ich dort, usw.


Als drittes ist die Liste in Monate unterteilt, damit ich leicht herausfinden kann, was ich bspw. im Mai kochen oder backen kann, abhängig davon, ob es ein bestimmtes Obst oder Gemüse aktuell zu kaufen gibt.

Hilfsmittel 2

Wochenpläne

aus über 1000 Rezept-Ideen

Das zweite Hilfsmittel, was ich gerne mit dir teilen möchte, sind Wochenpläne, die mir die Entscheidung noch leichter machen, wenn ich mich frage was ich kochen könnte.


Denn die Wochenpläne enthalten dieselben Rezepte, wie die inspirierende Liste, sie gehen aber noch einen Schritt weiter. 


Die Wochenpläne sind so aufgeteilt, dass es an den jeweiligen Wochentagen immer ungefähr dasselbe gibt, um eine gewisse Routine in den Alltag zu bringen.


So gibt es bspw. immer Montags eine Süßspeise, mittwochs Pasta, freitags Fisch usw.


Und das ganze so auf die Kalenderwochen verteilt, dass die Gerichte in die Saison passen. Also wirklich nochmal einen großen Schritt weiter als die Liste.


Beides in Kombination, die Liste um sich generell Inspiration zu holen UND die Wochenpläne zusammen, lassen mich mittlerweile wieder gut schlafen.


Und wenn dich die Wochenpläne interessieren, dann empfehle ich dir mal meiner 365 Tage Challenge zu folgen, denn dort wende ich die Wochenpläne an und koche einen kleinen Teil daraus. Dabei koche und backe ich ein Jahr lang jeden tag etwas anderes.

Hilfsmittel 3

Sketchrezepte

verständlich ohne zu lesen

Das Dritte Hilfsmittel, das dir garantiert mehr Spaß zusammen mit deinen Kids in der Küche bringt, sind meine sogenannten Sketchrezepte.


Das sind Rezepte, bei denen die Zutaten und Zubereitungsschritte durch Bildchen ersetzt werden.

Ähnlich wie bei einer Art Comic.


Auch diese würde ich gerne mit dir teilen und ich lade dich dazu ein, das ganze mal kostenlos und unverbindlich zu testen.

Achtung: Das Video zeigt nicht das aktuelle Sketchrezept-Layout. Im Buch erwartet dich die optimierte Version, resultierend aus sehr gutem Kunden-Feedback!

Beispiel-Sketchrezept
(neuste Version)

Das berichten echte Fans über Sketchrezepte und deren Einsatz in der heimischen Küche

Deshalb ist der Zugang kostenlos!

Bei diesem dritten Hilfsmittel bekommst du ganz unverbindlich 7 Tage lang einen kostenlosen Zugang zu allen Sketchrezepten, damit du sie dir in Ruhe nutzen kannst, um zu schauen ob das für dich und deine Kinder/Enkel etwas wäre...

Deine Vorteile beim Vollzugriff:

  • Weltweiter Zugriff auf alle Sketchrezepte
  • Verlässliche und gelingsichere Rezepte
  • Stetig wachsende Bibliothek mit einzigartigen Rezepte
  • Alle Informationen auf einer Din A4 Seite
  • Bei Fragen oder Unklarheiten erhältst du direkten Support durch mich

Jens Haizmann  //  besser bekannt als "Kochschwabe"


Jens Haizmann alias "Kochschwabe" hilft Familien dabei die Zubereitung von frischen und gesunden Gerichten in den stressigen Alltag zu integrieren, ohne dabei auf Spaß und - das manchmal notwendige - "Soul Food" zu verzichten.


Er selbst ist Vater von zwei Schulkindern und weiß wie anstrengend es ist, trotz Haushalt, Beruf, Garten und Kinderbetreuung am Ende des Tages noch etwas Frisches auf den Tisch zu zaubern.


Über die Jahre hinweg hat er deshalb diverse Hilfsmittel entwickelt, die ihm und seinen Kindern den notwendigen Spaß am Kochen und Backen bringen.


Neben Tools zur stressfreien Planung des Speiseplans und Inspiration neuer Gerichte ist er Autor und der Kopf hinter den sogenannten Sketchrezepten. Diese bietet er als hochwertige Druckausgabe in Büchern und Magazinen an, aber auch als Download auf seinem persönlichen Koch- und Backblog.


Damit erfreut er tausende Eltern und Kinder mit neuen Ideen und Rezepten, die bereits von Kindern im Vorschulalter und jünger genutzt werden.

Hast du Fragen zu den Hilfsmitteln?

Ich helf dir sehr gerne weiter. Schreib mir dazu einfach auf WhatsApp!


Schreib mir auf WhatsApp