Geh zurück
+ Portionen

Rhabarberkuchen mit Vanillecreme und Streusel

Portionen 12
Kalorien 455.8 kcal
Arbeitszeit 50 Min.
Kochzeit 30 Min.
Gesamtzeit 1 Std. 20 Min.

Zutaten
  

  • 250 g Butter
  • 1000 g Rhabarber
  • 270 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 200 g Schmand
  • 380 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Pck. Puddingpulver, Vanille
  • 375 ml Milch
  • ½ TL Zimt

Anleitungen
 

  • Für den Rührteig zunächst 100 g Butter weich werden lassen.
  • Für die Füllung 1000 g Rhabarber in kleine Stücke schneiden und mit 50 g Zucker verrühren.
  • Dann ca. 30 Minuten ziehen und danach abtropfen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C | Umluft: 165 °C).
  • Eine Springform (Durchmesser 28 cm) fetten.
  • Für den Rührteig die weiche Butter, 80 g Zucker und 1 Pck. Vanillezucker schaumig rühren.
  • Für den Rührteig die weiche Butter, 80 g Zucker und 1 Pck. Vanillezucker schaumig rühren.
  • Anschließend zunächst 75 g Schmand einrühren sowie 180 g Mehl und 1 TL Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren, sodass ein homogener Teig entsteht.
  • Nun den Teig in der Springform als Boden verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten vorbacken. Danach den Backofen auf Temperatur halten.
  • Nun den Teig in der Springform als Boden verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten vorbacken. Danach den Backofen auf Temperatur halten.
  • Dann unter Rühren etwas abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit für die Streusel 200 g Mehl, 100 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 1/2 TL Zimt und 150 g kalte Butter in Flocken zu Streuseln verkneten.
  • Nun 125 g Schmand in den Pudding rühren.
  • Dann zunächst die Creme, danach die Rhabarberstücke und zum Schluss die Streusel auf dem Boden verteilen.
  • Den Kuchen im vorgeheizten Backofen ca. 30-35 Minuten fertig backen lassen.

Ernährung

Portion: 200gKalorien: 455.8kcalKohlenhydrate: 50.8gProtein: 6.6gFett: 23.8gNatrium: 125mgBallaststoff: 3.6gZucker: 25.9g