Geh zurück
+ Portionen

Hähnchenragout mit Erdnüssen

Portionen 4
Kalorien 763.5 kcal
Arbeitszeit 30 Min.
Gesamtzeit 30 Min.

Zutaten
  

  • 250 g Reis, Basmatireis
  • 600 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Sahne
  • 5 EL Sojasauce
  • 4 EL Erdnussbutter
  • 200 g Erbsen TK
  • 2 EL Erdnüsse gesalzen & geröstet
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • 250 g Basmatireis waschen, mit 500 ml Wasser und 1 TL Salz in einen Topf geben, aufkochen und anschließend zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Minuten garen.
  • 600 g Hähnchenfilet würfeln.
  • 1 Zwiebel in Streifen schneiden.
  • Etwas Fett in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin ca. 4 Minuten braten.
  • Die Zwiebelstreifen zugeben und ca. 2 Minuten mit braten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und heraus nehmen.
  • Den Bratensatz mit 200 g Sahne, 250 ml Wasser und 5 EL Sojasauce ablöschen.
  • 4 EL Erdnussbutter einrühren, 200 g TK Erbsen dazugeben und aufkochen.
  • Das Fleisch und die Zwiebeln wieder hineingeben und erwärmen lassen.
  • In der Zwischenzeit 2 EL geröstete und gesalzene Erdnüsse hacken und unter das Fleisch rühren.
  • 1 Bund Schnittlauch in Röllchen schneiden.
  • Das Ragout mit dem Reis anrichten und mit dem Schnittlauch bestreuen.

Ernährung

Portion: 500gKalorien: 763.5kcalKohlenhydrate: 65gProtein: 52gFett: 32.1gNatrium: 1502mgBallaststoff: 3.5gZucker: 7.3g