Geh zurück
+ Portionen

Bratreis mit Knusper-Schweinebauch

Portionen 4
Kalorien 679.5 kcal
Arbeitszeit 40 Min.
Kochzeit 20 Min.
Gesamtzeit 1 Std.

Zutaten
  

  • 250 g Reis, Basmatireis
  • 50 g Cashewkerne
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 Glas/Gläser Mungo­bohnen­sprossen (à 200 g)
  • 3 EL Speisestärke
  • 2 Scheibe(n) Schweinebauch ohne Schwarte (à ca. 200 g)
  • 100 g Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • 250 g Basmatireis waschen, anschließend mit 500 ml Wasser und 1 TL Salz aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Minuten garen.
  • 50 g Cashewkerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten.
  • 1 Bund Lauchzwiebeln in Ringe schneiden.
  • 2 Zehe(n) Knoblauch fein hacken.
  • 1 Glas/Gläser Mungobohnenkeimlinge abtropfen lassen.
  • 3 EL Speisestärke, 1 TL Salz und 1 TL Pfeffer mischen.
  • 2 Scheibe(n) Schweinebauch in dünne Streifen schneiden.
  • Dann die Streifen in der Stärkemischung wenden und leicht abklopfen.
  • In einer ausreichend großen Pfanne etwas Fett erhitzen und die Fleischstreifen darin bei starker Hitze kräftig anbraten.
  • Dann das Fleisch aus der Pfanne nehmen, den Reis in das Bratfett geben und ebenfalls kräftig anbraten.
  • Dann Lauchzwiebeln und Knoblauch zufügen und kurz mit anbraten.
  • Nun die Keimlinge unterheben und alles mit 100 g Sojasoße ablöschen.
  • Dann das Fleisch wieder zufügen und mit Cashew­kernen bestreuen.

Ernährung

Portion: 380gKalorien: 679.5kcalKohlenhydrate: 68gProtein: 29.3gFett: 31.4gNatrium: 2828mgBallaststoff: 1.8gZucker: 7.3g