Geh zurück
+ Portionen

Hähnchen-Kichererbsen-Eintopf

Portionen 4
Kalorien 506 kcal
Arbeitszeit 40 Min.
Kochzeit 30 Min.
Gesamtzeit 1 Std. 10 Min.

Zutaten
  

  • 1 Dose(n) Kichererbsen à 265 g Abtropfgewicht
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 20 g Ingwer, frisch
  • 300 g Brokkoli
  • 350 g Hähnchenbrustfilet
  • 70 g Currypaste gelb
  • 400 ml Kokosmilch
  • 600 ml Hühnerbrühe
  • ½ EL Zucker, brauner
  • 3 EL Limettensaft
  • 4 EL Röstzwiebeln
  • Salz

Anleitungen
 

  • 1 Dose(n) Kichererbsen abgießen, abspülen und abtropfen lassen.
  • Das Weiße von 1 Bund Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Das Hellgrüne schräg in Ringe schneiden.
  • 20 g Ingwer schälen und in feine Scheiben schneiden.
  • 300 g Brokkoli in Röschen teilen.
  • 350 g Hähnchenbrust quer in 5 mm breite Scheiben schneiden.
  • In einem ausreichend großen Topf etwas Öl erhitzen und den weißen Teil der Frühlingszwiebeln mit dem Ingwer darin bei mittlerer Hitze 3 Minuten dünsten.
  • 70 g Currypaste zugeben und unter Rühren kurz mitdünsten.
  • Mit 400 ml Kokosmilch und 600 ml Hühnerbrühe ablöschen und 5 Minuten kochen.
  • Die Hähnchenstücke zugeben und 5 Minuten garen.
  • Dann den Brokkoli zugeben und weitere 5 Minuten garen.
  • Die Kichererbsen unterrühren und kurz erwärmen.
  • Den Eintopf mit Salz, 1/2 EL braunem Zucker und 3 EL Limettensaft würzen.
  • Mit dem grünen Teil der Frühlingszwiebeln sowie 1 EL Röstzwiebeln pro Portion garnieren.

Ernährung

Portion: 500gKalorien: 506kcalKohlenhydrate: 30.3gProtein: 35.1gFett: 25.9gNatrium: 370mgBallaststoff: 6.2gZucker: 10.2g