Geh zurück
+ Portionen

Zarte Hähnchenbrust mit Honig-Senf-Soße

Portionen 4
Kalorien 443.5 kcal
Arbeitszeit 25 Min.
Kochzeit 25 Min.
Gesamtzeit 50 Min.

Zutaten
  

  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 3 EL Honig
  • 3 EL Senf, mittelscharfer
  • 1 EL Olivenöl
  • 4 Hähnchenbrustfilets à 150 g
  • 100 g Frühstücksspeck / Bacon in Scheiben
  • 200 g Sahne
  • Salz

Anleitungen
 

  • 1 Zehe(n) Knoblauch fein hacken.
  • Dann in einer ausreichend großen Schüssel den Knoblauch mit 3 EL Honig, 3 EL mittelscharfen Senf und 1 EL Olivenöl vermischen und salzen.
  • Die 4 Hähnchenbrustfilets gut mit der Marinade vermengen, beiseite stellen und mindestens 15 Minuten marinieren lassen.
  • In der Zwischenzeit in einer Pfanne etwas Fett erhitzen und 100 g Bacon bei mittlerer Temperatur von beiden Seiten knusprig braten.
  • Dann aus der Pfanne nehmen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.
  • Nun die Hähnchenbrustfilets kurz abtropfen lassen und im Baconfett von beiden Seiten jeweils 4 Minuten braten.
  • Die restliche Marinade sowie 200 g Sahne hinzufügen und einköcheln lassen, bis das Hähnchen gar und die Sauce cremig ist.
  • Auf einem Teller anrichten und den knusprigen Speck darüber zerbröseln.
  • Dazu passen Knusprige Kartoffelecken und Bohnen.

Ernährung

Portion: 240gKalorien: 443.5kcalKohlenhydrate: 9.4gProtein: 40.9gFett: 26.7gNatrium: 958mgBallaststoff: 0.1gZucker: 8.7g