Geh zurück
+ Portionen

Makkaroniauflauf aus dem Omnia Ofen

Portionen 4
Kalorien 611.1 kcal
Arbeitszeit 25 Min.
Kochzeit 35 Min.
Gesamtzeit 1 Std.

Zutaten
  

  • 400 g Makkaroni kurze
  • 4 Tomaten, frisch
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 250 ml Wasser
  • 250 ml Milch
  • 1 TL Gemüsebrühe, gekörnte
  • 100 g Gouda Käse
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 Prise(n) Muskat
  • 30 g Parmesan
  • 2 EL Paniermehl / Semmelbrösel

Anleitungen
 

  • Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Anschließend abtropfen lassen.
  • Währenddessen Tomaten waschen und in Schei­ben schneiden.
  • Lauch­zwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden.
  • Butter erhitzen und Lauchzwiebeln darin andünsten.
  • Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen.
  • Wasser, Milch und Brühe einrühren, aufkochen. 5 Minuten köcheln.
  • Gouda reiben und unter Rühren in der Soße schmelzen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  • Nudeln in die gefettete Omnia Ofen Form verteilen. Mit Soße übergießen. Tomatenscheiben darauflegen.
  • Parmesan reiben und mit dem Paniermehl mischen. Über die Tomaten streuen.
  • Auf höchster Flamme 5 Minuten anbacken. Dann 25 Minuten auf geringster Flamme backen. 5 weitere Minuten auf höchster Flamme gratinieren.

Ernährung

Portion: 1gKalorien: 611.1kcalKohlenhydrate: 86.4gProtein: 25.5gFett: 16.6gGesättigte Fettsäuren: 10.1gNatrium: 827mgBallaststoff: 7.2gZucker: 10.8g