Geh zurück
+ Portionen

Hähnchenspieße zu Möhren-Rosinen-Reis

Portionen 4
Kalorien 609.4 kcal
Arbeitszeit 20 Min.
Kochzeit 10 Min.
Gesamtzeit 30 Min.

Zutaten
  

  • 1 Zwiebel
  • 500 g Möhren / Karotten
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Reis, Langkornreis
  • 50 g Rosinen
  • 600 ml Wasser
  • 3 TL Brühe
  • ½ TL Zimt
  • 4 Hähnchenbrustfilets à ca. 125 g
  • 2 EL Tomatenketchup
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Prise(n) Kreuzkümmel
  • 2 EL Öl

Anleitungen
 

  • Möhren waschen, schälen, längs halbieren und in schräge Spalten/Scheiben schneiden.
  • Zwiebel würfeln.
  • Butter in einem Topf erhitzen und Zwiebel(n) und Möhren darin andünsten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen. Reis und Rosinen zufügen. Kurz mitdünsten.
  • Wasser, Brühe und Zimt hinzufügen, aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten garen.
  • Filets waschen und trocken tupfen und im Wechsel mit dem schmalen und dicken Ende dicht nebeneinander legen. Falls nur 2 Filets verwendet werden, einfach zuvor schon mal halbieren, sodass es insgesamt 4 Filetstücke in Reihe sind.
  • Holzspieße in gleichmäßigen Abständen durch alle Filets spießen und zwischen den Spießen durchschneiden. So erhält man gleichmäßige Spieße.
  • Ketchup, Sojasoße, Kreuzkümmel und etwas Pfeffer verrühren. Das Fleisch damit einstreichen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Spieße darin rundherum braun braten.
  • Spieße mit dem Möhren-Rosinen-Reis anrichten.

Ernährung

Portion: 1gKalorien: 609.4kcalKohlenhydrate: 79gProtein: 40.3gFett: 13g