Geh zurück
+ Portionen

Schnitzel vom Schweinefilet mit selbstgemachten Pommes

Portionen 4
Kalorien 859 kcal
Arbeitszeit 1 Std. 30 Min.
Gesamtzeit 1 Std. 30 Min.

Zutaten
  

Schnitzel

  • 600 g Schweinefilet
  • 4 Eier
  • 1 TL Salz
  • 40 g Mehl
  • 120 g Paniermehl / Semmelbrösel
  • Frittieröl

Pommes

  • 1600 g Kartoffeln
  • 2 TL Natron
  • 2 TL Salz

Anleitungen
 

Schnitzel

  • Filet waschen und trocken tupfen.
  • Filet in ca. 2 cm dicke Scheiben (Schmetterlingschnitt: https://youtu.be/N6gq775JvRc) schneiden.
  • Aufklappen und in ca. 5 mm dicke Schnitzel klopfen.
  • Zum Panieren die Eier mit Salz in einem verquirlen. Mehl und Paniermehl ebenfalls in Teller verteilen.
  • Die Schnitzel zuerst in Mehl wenden, dann in Ei und zum Schluss im Paniermehl.
  • Entweder in der Fritteuse (bietet sich an, da wir diese sowieso für die Pommes benötigen), oder in der Pfanne ausbacken. Bei der Verwendung einer Pfanne darauf achten, dass genug Öl in der Pfanne ist (ca. 2 cm hoch). Schnitzel werden nicht gebraten, sondern gebacken, d.h. sie müssen im heißen Fett schwimmen.

Pommes

  • Einen großen Topf mit Kochwasser aufsetzen.
  • Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm dicke Stifte schneiden. Am besten mit einem Pommes-Schneider.
  • Natron (raut die Kartoffeln auf) und Salz ins kochende Wasser geben.
  • Kartoffelstifte im Wasser ca. 10 Minuten kochen.
  • Abtropfen lassen.
  • Pommes in der heißen Fritteuse vor-frittieren. D.h. 1-2 Minuten frittieren, bis sie außen etwas kross werden, jedoch noch sehr hell aussehen.
  • Sind alle vor-frittiert können sie abschließend fertig frittiert werden und anschließend in einer großen Metallschüssel mit Salz vermischt werden.

Ernährung

Portion: 2gKalorien: 859kcalKohlenhydrate: 98gProtein: 50gFett: 28g