Geh zurück
+ Portionen

Schwäbischer Kartoffelsalat

Portionen 4
Kalorien 315.8 kcal
Arbeitszeit 30 Min.
Kochzeit 1 Std.
Gesamtzeit 1 Std. 30 Min.

Zutaten
  

  • 1000 g Kartoffeln, festkochende bspw. Allians oder Annabelle
  • 2 Zwiebeln
  • 300 ml Brühe kräftige Fleisch- oder Gemüsebrühe (bei gekörnter Brühe 2:1 mit Wasser mischen)
  • 4 EL Apfelessig
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • 1000 g Kartoffeln mit Schale bissfest kochen und etwas abkühlen lassen. Sie sollten für die weitere Verarbeitung noch gut warm sein, aber nicht zu sehr, sonst zerfallen sie beim Schneiden. Kleiner Tipp: In einem Schnellkochtopf sind die Kartoffeln in knapp 10 Minuten perfekt gegart! Dazu die Kartoffeln mit Dämpfeinsatz und ca. 200 ml Wasser in den Schnellkochtopf geben, verschließen und das Ventil am Deckel auf Stufe 1 stellen. Aufkochen und Hitze so weit reduzieren, dass gerade so kein Dampf über das Ventil entweicht. Diesen Zustand für ca. 10 Minuten halten. Ggf. Hitze weiter reduzieren.
  • 2 Zwiebeln sehr fein würfeln und glasig dünsten.
  • 300 ml kräftige Brühe zu den Zwiebeln geben und aufkochen lassen.
  • Kartoffeln pellen.
  • Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden und in eine Salatschüssel geben. Kleiner Tipp: Nimm dazu einen Kartoffelhobel mit mehreren Messern.
  • Kartoffeln mit der heißen Brühe übergießen, 4 EL Apfel-Essig dazu geben und vorsichtig durcheinander mischen. Die Kartoffeln schwimmen zu diesem Zeitpunkt noch etwas in überschüssiger Brühe.
  • Zugedeckt mindestens 1 Stunde ziehen lassen.
  • 1 Bund Schnittlauch klein schneiden und zum Salat geben.
  • 4 EL Sonnenblumenöl zum Salat geben und nochmals vorsichtig vermengen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und ein letztes Mal vorsichtig vermengen.

Ernährung

Portion: 400gKalorien: 315.8kcalKohlenhydrate: 45.4gProtein: 6.4gFett: 10.6gGesättigte Fettsäuren: 1.1gNatrium: 945mgBallaststoff: 6.8gZucker: 4.3g