Geh zurück
+ Portionen

Linsen mit Spätzle und Saiten

Portionen 4
Kalorien 1390 kcal
Arbeitszeit 30 Min.
Kochzeit 1 Std.
Gesamtzeit 1 Std. 30 Min.

Zutaten
  

  • 400 g Berglinsen / Belugalinsen / Tellerlinsen
  • Wasser
  • 4 Lorbeerblätter
  • 1 Möhre / Karotte
  • 2 Zwiebeln
  • 250 g Speck
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 ml Essig
  • 8 Wiener Würstchen
  • 4 EL Senf
  • 4 Portion(en) Spätzle

Anleitungen
 

  • Die Linsen gut waschen.
  • Dann entweder gleich kochen oder einige Stunden einweichen. Es heißt zwar, Tellerlinsen müsse man nicht quellen lassen, ich mach es aber trotzdem. Sie sind danach auf jeden Fall bekömmlicher (Enzyme können ihrer Arbeit nachgehen) und sie reißen beim Kochen nicht auf.
  • Nach dem Einweichen das Einweichwasser ggf. wegschütten (es gehen zwar Nährstoffe verloren, die nun im Wasser stecken, dafür aber auch Schadstoffe) und genauso verfahren wie wenn man sie sofort kocht. Dazu die Linsen in einen Topf geben und mit Wasser aufgießen. Das Wasser sollte dabei 3-4 cm über den Linsen stehen.
  • Lorbeerblätter dazu geben und die Linsen kochen. Eingeweicht dauert das ca. 10-15 Minuten. Roh brauchen die Linsen 30-40 Minuten.
  • Nun die Linsen abseihen und das Kochwasser auffangen. Das Ganze kann Stunden vor dem eigentlichen Zubereiten der Linsen erfolgen. Ist sogar besser, da eine Mehlschwitze normalerweise mit kalter Flüssigkeit abgelöscht werden sollte.
  • Karotte, Zwiebeln und Speck würfeln.
  • In einem Topf Butter schmelzen. Speck, Zwiebeln und Karotte darin anbraten.
  • Tomatenmark hinzufügen und kurz mitbraten.
  • Mit Mehl bestäuben und umrühren, bis die Mehlschwitze schön bräunlich ist.
  • Mit 1 Liter Linsenkochwasser ablöschen und ca. 15 Minuten sachte köcheln lassen. Damit verliert die Soße ihren Mehlgeschmack.
  • Gekochte Linsen hinzufügen und mit Salz & Peffer und Essig abschmecken. Ggf. noch etwas Wasser hinzufügen, falls es zu fest wird.
  • Hitze auf ein Minimum senken, Wiener Würstchen in den Topf legen und bei geschlossenem Deckel 10 Minuten ziehen lassen.
  • Auf einem Teller mit Spätzle anrichten. Nach Belieben Senf und Essig dazu reichen.

Ernährung

Portion: 1gKalorien: 1390kcalKohlenhydrate: 111gProtein: 77gFett: 67g