Shopping Cart

Von Baden-Württemberg nach Amerika


Waldorfsalat

Johann Jakob Astor: 1784 als deutscher Auswanderer von Waldorf, nahe Heidelberg, nach Amerika. Diese Reise war der Ursprung des Waldorfsalats. Denn Urenkel dieses erfolgreichen Geschäftsmanns hatten schließlich irgendwann das berühmte New Yorker Hotel Astor gegründet, dessen Küchenchef diesen Salat kreierte. "Von hinten durch die Brust ins Auge" - schöne Geschichte - und ich dachte immer der Salat hat irgendetwas mit der Mensa einer Waldorfschule zu tun 😅
3.3 aus 3 Bewertungen
Arbeitszeit 40 Min.
Gesamtzeit 40 Min.
Schwierigkeitsgrad normal
Diät Vegetarisch
Kalenderwoche 39
Wochentag Dienstag
Gericht Low Carb, Salat
Kalorien 598.1 kcal
Portionen 4

Zutaten
  

  • 750 g Knollensellerie
  • 600 g Äpfel säuerliche
  • 75 g Walnusskerne
  • 125 ml Öl neutrales
  • 5 EL Sahne
  • 1 Eigelb
  • 7 TL Zitronensaft
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 Prise(n) Zucker

Anleitungen
 

  • 1 Eigelb und 1 TL Zitronensaft in einem hohen Rührbecher mit dem Schneebesen des Handrührgerätes verrühren.
  • 125 ml Öl erst tröpfchenweise, dann in dünnem Strahl darunter schlagen.
  • 5 EL Sahne leicht anschlagen und unter die Mayonnaise heben.
  • Mit 1 TL Salz und 1 Prise(n) Pfeffer würzen.
  • 75 g Walnüsse grob hacken.
  • 750 g Sellerie schälen und waschen.
  • 600 g Äpfel waschen, vierteln und entkernen.
  • Beides in feine Stifte schneiden.
  • Mit 2 EL Zitronensaft beträufeln.
  • Sellerie, Äpfel, gehackte Walnüsse und Mayonnaise mischen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise(n) Zucker abschmecken.

Ernährung

Kalorien: 598.1kcalKohlenhydrate: 28.8gProtein: 8.1gFett: 47.4gGesättigte Fettsäuren: 7.8gNatrium: 709mgBallaststoff: 12gZucker: 23.8g

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.



Das könnte dir auch gefallen

×

Noch mehr Rezepte...



Kommentare

One comment

  1. Wusstest du woher der Name für diesen Salat kommt?
    Kommentiere mit 👎 oder 👍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating