Linseneintopf mit Wienerle

534
4.80

Winterlich wohlige Eiweißbombe

Draußen ist es kalt, man kommt von einem Spaziergang nach Hause und freut sich auf einen warmen Teller Suppe. Genauso stelle ich mir die Liebeserklärung an einen Eintopf wie diesen vor. Hier ist alles drin: Gesundes Gemüse, schmackhafte Hülsenfrüchte und ein knackiges Würstchen. Was will man mehr!

Ø 4.80 (5 Votes)

Linseneintopf mit Wienerle

Portionen   4
Arbeitszeit 50 Minuten
Garzeit 30 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 20 Minuten

Anleitungen 

  • 1 Zwiebelklein hacken.
  • ca. 500 g Knollensellerie schälen (übrig bleiben ca. 300 g ) und in kleine Stücke schneiden.
  • 1 Stange(n) Lauch in Ringe schneiden.
  • 3 Karotten schälen, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden.
  • 250 g Tellerlinsen abspülen und abtropfen lassen.
  • 1 EL Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwie­beln darin andünsten.
  • Sellerie, Lauch, Karotten, Tellerlinsen, 125 g Speckwürfel und 2 Lorbeerblätter zugeben und kurz weiterdünsten.
  • Anschließend mit 1,5 Liter Wasser aufgießen und alles aufkochen.
  • Zugedeckt ca. 25 Minuten kochen.
  • Inzwischen 500 g Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln.
  • Die Kartoffeln zu den Linsen geben und weitere 10 Minuten kochen.
  • In der Zwischenzeit 4 Wiener Würstchen in Scheiben schneiden und zum Eintopf geben.
  • Weitere 10 Minuten köcheln lassen.
  • Suppe mit 3 EL Weißweinessig, 1 TL Zucker, ca. 1/2 TL Salz und 1 Prise(n) Pfeffer abschmecken.
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!
Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App. Bring! Einkaufsliste App für iPhone und Android

Inspiration aus der Videoküche

Eigene Notizen

Mit einem Benutzerkonto kannst du auch eigene Notizen hinterlegen. Melde dich hier an.

Nährwerte pro Portion

Portion: 1 g | Kalorien: 729.5 kcal | Kohlenhydrate: 63.1 g | Protein: 39.7 g | Fett: 31.3 g | Gesättigte Fettsäuren: 11.5 g | Natrium: 1575 mg | Ballaststoff: 18.3 g | Zucker: 12.8 g

Wie bewertest du das Rezept?

Klicke auf einen der Sterne, um das Rezept zu bewerten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen


Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.
Schließen
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Schließen
kochschwabe.de
0
Ich würde mich über deine Meinung freuen, bitte kommentiere.x