Tomatensalsa auf Rucola-Risotto

142

Zuletzt aktualisiert am 20.04.2024

5 (1 Bewertung)

Ein Reisgericht mit Frische-Kick

Bekanntlich sind ja Kombinationen aus mehreren Gerichten die besten Kreationen. Hier haben wir ein Soul Food getoppt mit einem frischen Salat, der nicht besser in die Jahreszeit passen könnte. Tomaten schmecken jetzt einfach am besten und Risotto geht ja sowieso immer.

Rezept für Tomatensalsa auf Rucola-Risotto

Tomatensalsa auf Rucola-Risotto
5 (1 Bewertung)
Portionen   4
Arbeitszeit 50 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten

Zutaten

Risotto

  • Tomatensalsa auf Rucola-Risotto¾ l Wasser
  • Tomatensalsa auf Rucola-Risotto2 TL Gemüsebrühe gekörnte
  • Tomatensalsa auf Rucola-Risotto1 Zwiebel
  • Tomatensalsa auf Rucola-Risotto2 Knoblauchzehen
  • Tomatensalsa auf Rucola-Risotto2 EL Olivenöl
  • Tomatensalsa auf Rucola-Risotto250 g Reis Risotto
  • Tomatensalsa auf Rucola-Risotto¼ l Weisswein
  • Tomatensalsa auf Rucola-Risotto100 g Rucola
  • Tomatensalsa auf Rucola-Risotto50 g Parmesan
  • Tomatensalsa auf Rucola-Risotto50 g Butter
  • Tomatensalsa auf Rucola-Risotto1 TL Salz
  • Tomatensalsa auf Rucola-Risotto1 Pr Pfeffer

Tomatensalsa

  • Tomatensalsa auf Rucola-Risotto1 EL Essig Weißwein
  • Tomatensalsa auf Rucola-Risotto1 TL Salz
  • Tomatensalsa auf Rucola-Risotto1 Pr Pfeffer
  • Tomatensalsa auf Rucola-Risotto1 Pr Zucker
  • Tomatensalsa auf Rucola-Risotto2 EL Olivenöl
  • Tomatensalsa auf Rucola-Risotto200 g Tomaten
  • Tomatensalsa auf Rucola-Risotto1 Zwiebel
  • Tomatensalsa auf Rucola-Risotto6 Stg Petersilie

Anleitungen 

Risotto

  • Wasser zum Kochen bringen und Brühe darin auflösen.
  • Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
  • Öl im Topf erhitzen. Zwiebel, Knob­lauch und Reis darin gla­sig dünsten.
  • Weißwein und ca. 1/4 Brühe einrühren und offen ca. 35 Mi­nuten köcheln. Dabei immer wieder umrühren und weitere Brühe dazu gießen, sobald die Flüssigkeit aufgesogen ist.
  • Währenddessen Rucola putzen, waschen und trocken schleudern.
  • Käse reiben und mit Butter in den Ri­sotto rühren. Mit Salz und Pfef­fer abschme­cken.
  • Rucola grob hacken und unterheben.

Tomatensalsa

  • Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren.
  • Olivenöl tröpfchenweise unterrühren.
  • Tomaten in kleine Stücke schneiden. Zwiebel fein würfeln. Beides zur Vinaigrette geben und vermengen.
  • Petersilie fein hacken und unter die Tomatensalsa mengen.
  • Tomatensalsa auf dem Risotto anrichten.
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!
Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App.

Inspiration aus der Videoküche

Eigene Notizen

Melde dich mit deinem Benutzerkonto an, um eigene Notizen zu hinterlegen!

Nährwerte pro Portion

Portion: 1 g | Kalorien: 460.6 kcal | Kohlenhydrate: 29.9 g | Protein: 9.5 g | Fett: 28.2 g | Gesättigte Fettsäuren: 10.1 g | Natrium: 1654 mg | Ballaststoff: 3.7 g | Zucker: 9.8 g

Wie bewertest du das Rezept?

Klicke auf einen der Sterne, um das Rezept zu bewerten.

Weitere Infos zum Beitrag

Leser-Interaktionen

Schreibe einen Kommentar

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du in der Datenschutzerklärung!
Schließen
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Schließen
kochschwabe.de
0
Ich würde mich über deine Meinung freuen, bitte kommentiere.x