Tomatensuppe mit Reisnudeln

4 aus 1 Bewertung

Tomatensuppe mit Reisnudeln

Und der Samstag ist gerettet
Ich persönlich mache Tomatensuppe viel zu selten. Dafür, dass sie so einfach zuzubereiten ist und so geschmackvoll den Teller und danach den Bauch füllt, hat sie viel mehr Aufmerksamkeit verdient. Das Gute daran ist, dass man nicht einmal frische Tomaten benötigt, was natürlich noch toller ist, aber passierte Tomaten tut es für diese Suppe auch.
Portionen   4
Vorbereitung 30 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten

Ausrüstung

Zutaten

Rezept speichern & Zutaten einkaufen

Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App? Bring! Einkaufsliste App für iPhone und Android
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!

Anleitungen 

  • Reisnudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen. Danach in ein Sieb gießen, kalt abbrausen und gut abtropfen lassen.
  • Schalotten und Knoblauch in feine Würfel schneiden.
  • Olivenöl in einem Topf erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin glasig anschwitzen.
  • Tomatenmark zugeben und ebenfalls anschwitzen.
  • Butter darin sachte erhitzen, Mehl dazu geben und aufschäumen lassen.
  • Mit den passierten Tomaten ablöschen, klumpchenfrei rühren, aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
  • Reis-Nudeln zugeben und servieren.
Kalorien: 255.5kcal
Gericht: Low Carb, Suppe
Ernährungsform: Vegan, Vegetarisch
Stichwort: camping
Schwierigkeit: simpel
Kalenderwoche: KW 33
Wochentag: Samstag

Ernährung

Portion: 1 g | Kalorien: 255.5 kcal | Kohlenhydrate: 43 g | Protein: 5.3 g | Fett: 6.8 g | Gesättigte Fettsäuren: 2.1 g | Natrium: 1024 mg | Ballaststoff: 0.6 g | Zucker: 10.6 g

So findest du jedes Rezept

Tritt dem Gespräch bei

  1. Erika Schmitt sagt:

    Super tolles Rezept. DANKE
    z.Zt. gibt es reichlich Tomaten. Vergisst man mal einige zu pflücken sind sie gleich weich.
    Was damit machen?
    Dafür ist das Rezept wie geschaffen.
    Die enthäuteten, passierten Tomaten friere ich portionsweise ein, habe so immer einen Vorrat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating






Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.
Nah dran
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

🍪 Datenschutzeinstellungen bearbeiten
Nah dran