Shopping Cart

Mediterranes Hähnchen in cremigem Nudelglück


Hähnchen-Mozzarella-Nudeln mit getrockneten Tomaten

Es sind die kleinen Dinge die uns glücklich machen und das Leben bereichern. Im diesem Fall ist es klein gewürfelte Hähnchenbrust, kleingeschnittene getrocknete Tomaten und kleine Nudeln, welche in einem Bad aus Sahne und Mozzarella schwimmend gaaaanz große Augen machen. Wieder einmal ein Rezept was definitiv einen Platz auf der Liste mit Standard-Rezepten findet.
Noch keine Bewertung
Arbeitszeit 35 Min.
Kochzeit 15 Min.
Gesamtzeit 50 Min.
Schwierigkeitsgrad normal
Kalenderwoche 5
Wochentag Mittwoch
Gericht Fleischgerichte, Pasta
Kalorien 588.2 kcal
Portionen 6

Zutaten
  

  • 1 Glas/Gläser Tomate, getrocknete in Öl eingelegt (à 140 g Abtropfgewicht)
  • 600 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 TL Oregano
  • 200 g Sahne
  • 1 EL Gemüsebrühe, gekörnte
  • 400 g Nudeln, Penne Rigate
  • 1 Pck. Mozzarella à 125 g
  • ½ Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • 1 Glas/Gläser getrocknete Tomaten abtropfen lassen und dabei das Öl auffangen.
  • 600 g Hähnchenfilet trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Die Tomaten halbieren.
  • 4 EL des Tomaten-Öls in einer tiefen Pfanne oder in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin unter Wenden goldbraun anbraten.
  • Die Tomaten zufügen und kurz mitbraten.
  • Dann 1 TL Chiliflocken, 1 TL Oregano und etwas Salz hinzugeben.
  • Danach 200 g Sahne, 1000 ml heißes Wasser und 1 EL gekörnte Gemüsebrühe zufügen.
  • Nun aufkochen, 400 g Penne Rigate zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit 1 Pck. Mozzarella abtropfen lassen.
  • 1/2 Bund Petersilie hacken.
  • Den Mozzarella würfeln.
  • Den Mozzarella unter die Nudeln heben, schmelzen lassen und die Nudeln weitere 10 Minuten offen zu Ende garen.
  • Die Petersilie unterheben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Dazu passt ein grüner Salat.

Ernährung

Portion: 360gKalorien: 588.2kcalKohlenhydrate: 52.2gProtein: 37.2gFett: 24.8gNatrium: 683mgBallaststoff: 2.4gZucker: 5.9g

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.



Das könnte dir auch gefallen

Schmand-Fusilli mit Speck und Feta
Nudelauflauf Caprese
Spaghetti-Salat
Pasta mit Chorizo-Mais-Soße
×

Noch mehr Rezepte...

Schmand-Fusilli mit Speck und Feta
Nudelauflauf Caprese
Spaghetti-Salat
Pasta mit Chorizo-Mais-Soße
Rigatoni mit Fenchel-Tomaten-Sauce
Hähnchenspieße zu Möhren-Rosinen-Reis
Entenbrust mit Rucola-Tomatensalat
Zwiebel-Sahne-Hähnchen mit Spätzle
Hühnerfrikassee mit Reis
Makkaroniauflauf mit Tomatenkruste
Makkaroniauflauf aus dem Omnia Ofen
Lasagne
Pastasalat mit Pesto und Kapern
Pastizio – griechischer Makkaroni-Hack-Auflauf
Nudelsalat “Caprese”
Gnocchi-Zucchini-Pfanne mit Feta-Dip
Linsenbolognese
Nudelauflauf mit Sucuk
Spaghetti Bolognese
Bandnudeln mit Thunfisch
Spaghetti mit Gemüse-Bolognese
Tortelliniauflauf mit Chorizo
Hähnchen-Pilz-Pfanne
Zarte Hähnchenbrust mit Honig-Senf-Soße
Schinken-Porree-Nudeln in Meerrettichrahm
Tortellini mit Schinken-Käse-Sahne-Soße
Hähnchenragout mit Erdnüssen



Kommentare

2 comments

  1. Dieses Rezept finde ich nicht so lecker.

    1. Hi Sabine, vielen Dank für dein ehrliches Feedback. Was gefällt dir daran nicht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating