Seitan Geschnetzeltes mit Pilzen und Orecchiette

1.2K
4.50

Veganes Osteressen mit Suchtpotenzial

Jeder Trend hat seine Zeit und aktuell sprießen immer mehr Fertigprodukte mit Seitan aus dem Boden. Dabei ist es im asiatischen Raum schon seit Jahrhunderten gang und gäbe, mit diesem “Fleischersatz” zu kochen. Wie man Seitan selber machen kann, habe ich ja bereits in einem anderen Rezept beschrieben – und es ist tatsächlich unkomplizierter als man denkt. Doch was man daraus tolles fabrizieren kann, das folgt mit diesem Rezept hier. Ein wunderbar saftiges Geschnetzeltes mit einer veganen Pilzrahmsoße. Eine tolle Alternative zum Schweinegeschnetzelten.

Ø 4.50 (4 Votes)

Seitan Geschnetzeltes mit Pilzen und Orecchiette

Portionen   4
Arbeitszeit 33 Minuten
Garzeit 43 Minuten
Ruhezeit0 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 3 Minuten
Sketchrezepte Light
Als Gast kannst du nur die ersten 3 Zubereitungsschritte als Sketchrezepte Light anzeigen.

Um alle Sketchrezepte Light vollumfänglich zu nutzen, musst du mit deinem Benutzerkonto angemeldet sein.

🥕 Zutaten


🔪 Aktionen


Anleitungen 

  • 500 g Champignons in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.
    400 g Seitan in Streifen schneiden und in dieselbe Schüssel geben.
  • 1 Karotte grob raspeln und in einem tiefen Teller zwischenlagern.
    2 Schalotten und 1 Knoblauchzehe fein würfeln und im selben Teller zwischenlagern.
  • 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Pilze darin scharf anbraten.
    Dann das Seitan zugeben und mit braten.
    Nun die geraspelte Karotte, Schalotten und Knoblauch zugeben und ebenfalls mit braten.
  • 1 EL Tomatenmark zugeben, mit 250 ml Sojasahne ablöschen und verrühren.
    Anschließend 4 – 5 Minuten köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit 3 l Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und salzen.
    320 g Nudeln darin nach Packungsanweisung garen.
  • 2 Kellen Nudel-Kochwasser zum Geschnetzelten in die Pfanne geben und erneut aufkochen lassen, bis die Soße etwas eindickt.
    Mit Gemüsebrühe-Pulver, Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Blätter von 1/2 Bd Petersilie und 3 Stg Thymian abzupfen und hacken.
  • Die Nudeln in einem Nudelsieb im Waschbecken abseihen.
    Das Geschnetzelte und die Nudeln auf einem Teller servieren und mit Petersilie und Thymian garnieren.
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!
Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App. Bring! Einkaufsliste App für iPhone und Android

Inspiration aus der Videoküche

Eigene Notizen

Mit einem Benutzerkonto kannst du auch eigene Notizen hinterlegen. Melde dich hier an.

Nährwerte pro Portion

Portion: 500 g | Kalorien: 617 kcal | Kohlenhydrate: 62.9 g | Protein: 34.9 g | Fett: 22 g | Natrium: 1587 mg | Ballaststoff: 7 g | Zucker: 4.4 g

Wie bewertest du das Rezept?

Klicke auf einen der Sterne, um das Rezept zu bewerten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen


Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.
Schließen
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Schließen
kochschwabe.de
0
Ich würde mich über deine Meinung freuen, bitte kommentiere.x