Dickmilch-Flammeri mit Beerensoße

73
4

Eine gestürzte Süßspeise mit dem gewissen Extra an Herzklopfen

Mir misslingen die gestürzten Süßspeisen ja normalerweise IMMER. Doch dieses Mal hat es glaub ganz gut hin gehauen, mit dem kleinen Kunstwerk. Zumindest schmeckt es hervorragend.

Ø 4 (2 Votes)

Dickmilch-Flammeri mit Beerensoße

Portionen   4
Vorbereitung 20 Minuten
Zubereitung 4 Stunden
Gesamtzeit 4 Stunden 20 Minuten

Anleitungen 

  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen
  • Zitrone auspressen.
  • Dickmilch, Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft verrühren.
  • Gelatine ausdrücken und in einem Topf bei geringer hitze auflösen.
  • 3 EL von der Dickmilch einrühren. Dann die restliche Dickmilch einrühren.
  • Kalt stellen, bis die Masse mit dem Gelieren beginnt.
  • Sahne steif schlagen und unter die Dickmilch heben.
  • In Gläschen, Tassen oder Förmchen füllen (pro Portion je ca. 1/8 Liter Volumen) und ca. 4 Stunden kalt stellen.
  • Heidelbeeren auftauen lassen.
  • Heidelbeeren und Zucker mit dem Stabmixer fein pürieren.
  • Flammeri mit einem spitzen Messer vorsichtig vom Rand lösen. Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und das Dessert auf Teller stürzen.
  • Mit Beerensoße und Pistazien anrichten.

Rezept speichern & Zutaten einkaufen

Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App? Bring! Einkaufsliste App für iPhone und Android
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!
Kalorien: 330kcal
Kategorie: Dips, Saucen, Süßspeise
Küche: Europäisch
Zubereitung: Kochen
Eigenschaft: Preiswert
Anlass: Festlich, Party
Schwierigkeit: simpel
Kalenderwoche: KW 19
Jahreszeit: Herbst, Sommer

Nährwerte pro Portion

Portion: 1 g | Kalorien: 330 kcal | Kohlenhydrate: 34 g | Protein: 7 g | Fett: 18 g

Das passende Sketchrezept


Du weißt nicht was Sketchrezepte sind? Mehr dazu in diesem Artikel!



Wie bewertest du das Rezept?

Klicke auf einen der Sterne, um das Rezept zu bewerten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen


Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.
Schließen
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

🍪 Datenschutzeinstellungen bearbeiten
Schließen
kochschwabe.de
0
Ich würde mich über deine Meinung freuen, bitte kommentiere.x