Shopping Cart

Ein wunderbares Familienessen


Hähnchen-Brokkoli-Auflauf mit Cornflakes-Kruste

Egal ob unter der Woche oder als Sonntagsessen. Dieser Auflauf trumpft durch den riesigen Vorteil, dass er wunderbar vorbereitet werden kann und im Ofen nur noch fertig gegart wird. Dabei harmonieren die Zutaten so gut miteinander, dass es sehr schwierig wird, jemanden am Tisch sitzen zu haben, der den Auflauf nicht mag. Bei uns steht er definitiv ziemlich weit oben auf der "Das machen wir öfter" Liste. Bei dir?
4 aus 1 Bewertung
Arbeitszeit 45 Min.
Kochzeit 45 Min.
Gesamtzeit 1 Std. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad normal
Kalenderwoche 40
Wochentag Donnerstag
Gericht Aufläufe & Gratins, Fleischgerichte, Low Carb
Kalorien 633.2 kcal
Portionen 6

Zutaten
  

  • 700 g Hähnchenbrustfilet
  • 500 g Brokkoli
  • 400 g Schmelzkäse
  • 300 ml Milch
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Reis, Langkornreis
  • 90 g Butter
  • 80 g Cornflakes
  • 40 g Mehl
  • 1 EL Öl
  • 1 ½ TL Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer

Anleitungen
 

  • 700 g Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen. Mit 1/2 TL Salz würzen.
  • 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Filets darin bei kleiner Hitze unter Wenden ca. 15 Minuten braten.
  • Einen Topf mit Salzwasser aufsetzen (für Brokkoli).
  • 200 g Langkornreis gut waschen. Mit 400 ml Wasser und 1/2 TL Salz in einem zweiten Topf aufkochen. Dann bei geringer Hitze zugedeckt 20 Minuten garen.
  • 500 g Brokkoli waschen, putzen und in Röschen teilen. Im kochenden Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.
  • Filets aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.
  • Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C | Umluft: 175 °C).
  • Für die Béchamel 50 g Butter in einem dritten Topf schmelzen. 40 g Mehl darin unter Rühren anschwitzen.
  • 300 ml Gemüsebrühe und 300 ml Milch unter Rühren zugießen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  • 400 g Schmelzkäse und den Bratensatz aus der Pfanne unterrrühren, mit 1 Prise(n) Salz und 1 Prise(n) Pfeffer abschmecken.
  • Fleisch in Stücke zupfen. Alles zusammen mischen und in einer gefetteten Auflaufform verteilen.
  • 80 g Cornflakes grob zerbröseln und darüberstreuen. 40 g Butter in Flöckchen daraufsetzen.
  • Im vorgeheizten Backofen 35-40 Minuten backen.

Ernährung

Kalorien: 633.2kcalKohlenhydrate: 30gProtein: 40.2gFett: 38.4gGesättigte Fettsäuren: 21.1gNatrium: 1733mgBallaststoff: 3.6gZucker: 5.6g

Ausrüstung


Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.



Das könnte dir auch gefallen

Brokkoliauflauf mit Schinken
Hähnchenspieße zu Möhren-Rosinen-Reis
Entenbrust mit Rucola-Tomatensalat
Gemüseauflauf unter der Röstihaube
×

Noch mehr Rezepte...

Brokkoliauflauf mit Schinken
Hähnchenspieße zu Möhren-Rosinen-Reis
Entenbrust mit Rucola-Tomatensalat
Gemüseauflauf unter der Röstihaube
Zwiebel-Sahne-Hähnchen mit Spätzle
Nudel-Brokkoli-Auflauf mit Käserahm
Eierragout mit Brokkoli und Garnelen
Brokkoli-Paprika-Apfel-Salat
Gemüse-Kokos-Curry zu Couscous
Süßkartoffel-Gemüse Curry
Hähnchen-Champignon-Auflauf mit Reis
Schinken-Brot-Auflauf
Hühnerfrikassee mit Reis
Schwarzwälder Hack-Gugelhupf
Makkaronitorte “Jägerart”
Geschnetzeltes mit Spätzle
Hähnchen-Pilz-Pfanne
Zarte Hähnchenbrust mit Honig-Senf-Soße
Schweinebraten in Milch geschmort
Kartoffel-Kraut-Auflauf
Hubertustopf mit Champignons
Hähnchenragout mit Erdnüssen



Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating