Shopping Cart

Ein Gericht für Herz und Seele


Hähnchenspieße zu Möhren-Rosinen-Reis

Das ist mal wieder so ein Gericht bei dem alles passt. Es ist unwahrscheinlich schnell zubereitet und man hat von allem ein bisschen: Gemüse, Reis, Fleisch und eine ordentliche Portion orientalischen Touch!
2 aus 1 Bewertung
Arbeitszeit 20 Min.
Kochzeit 10 Min.
Gesamtzeit 30 Min.
Schwierigkeitsgrad simpel
Kalenderwoche 23
Wochentag Sonntag
Gericht Fingerfood, Fleischgerichte, Grill, Pfannengerichte
Kalorien 609.4 kcal
Portionen 4

Zutaten
  

  • 1 Zwiebel
  • 500 g Möhren / Karotten
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Reis, Langkornreis
  • 50 g Rosinen
  • 600 ml Wasser
  • 3 TL Brühe
  • ½ TL Zimt
  • 4 Hähnchenbrustfilets à ca. 125 g
  • 2 EL Tomatenketchup
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Prise(n) Kreuzkümmel
  • 2 EL Öl

Anleitungen
 

  • Möhren waschen, schälen, längs halbieren und in schräge Spalten/Scheiben schneiden.
  • Zwiebel würfeln.
  • Butter in einem Topf erhitzen und Zwiebel(n) und Möhren darin andünsten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen. Reis und Rosinen zufügen. Kurz mitdünsten.
  • Wasser, Brühe und Zimt hinzufügen, aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten garen.
  • Filets waschen und trocken tupfen und im Wechsel mit dem schmalen und dicken Ende dicht nebeneinander legen. Falls nur 2 Filets verwendet werden, einfach zuvor schon mal halbieren, sodass es insgesamt 4 Filetstücke in Reihe sind.
  • Holzspieße in gleichmäßigen Abständen durch alle Filets spießen und zwischen den Spießen durchschneiden. So erhält man gleichmäßige Spieße.
  • Ketchup, Sojasoße, Kreuzkümmel und etwas Pfeffer verrühren. Das Fleisch damit einstreichen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Spieße darin rundherum braun braten.
  • Spieße mit dem Möhren-Rosinen-Reis anrichten.

Ernährung

Portion: 1gKalorien: 609.4kcalKohlenhydrate: 79gProtein: 40.3gFett: 13g

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.



Das könnte dir auch gefallen

Adana Kebap Hackfleischspieße
Hähnchenspieße mit Erdnuss-Kokosdip
Reisbratlinge mit Radieschenquark
Steak vom Grill mit Sauerkrautsalat und würziger Sesambutter
×

Noch mehr Rezepte...

Adana Kebap Hackfleischspieße
Hähnchenspieße mit Erdnuss-Kokosdip
Reisbratlinge mit Radieschenquark
Steak vom Grill mit Sauerkrautsalat und würziger Sesambutter
Hackspieße nach ungarischer Art
Kokospudding mit Ananasspießen
Hähnchen-Brokkoli-Auflauf mit Cornflakes-Kruste
Hähnchen-Champignon-Auflauf mit Reis
Hähnchen-Mozzarella-Nudeln mit getrockneten Tomaten
Hähnchen-Pilz-Pfanne
Hähnchen-Pie mit grünem Spargel
Caesar Salad
Hähnchenkeulen mit Sommergemüse
Hähnchenpfanne mit Grünem Spargel
Hähnchenragout mit Erdnüssen
Zwiebel-Sahne-Hähnchen mit Spätzle
Bratreis mit Knusper-Schweinebauch
Hähnchen-Kichererbsen-Eintopf
Gefüllte Paprika auf Erbsen-Reis
Gemüseplätzchen mit Reis und Tomatensoße
Bärlauch-Risotto
Eier in Senfsoße mit Salzkartoffeln
Ofenfrikadellen in Champignonrahm mit Knoblauchreis
Hack-Kraut-Pfanne mit Reis
Königsberger Hackpfanne
Kohlrabi mit Reis-Hackfüllung
Kokos-Rinder-Curry mit Reisplätzchen
Ofenreis mit Sauerkraut und Mettflöckchen
Reispuffer mit Pfannengemüse
Putengeschnetzeltes mit grünem Spargel und Sesam-Knoblauch-Reis
Entenbrust mit Rucola-Tomatensalat
Saftiger Gyros-Schichtbraten inkl. Rezept für Gyrosgewürz
Hühnerfrikassee mit Reis
Bratreis mit Gemüse und Ei
Zarte Hähnchenbrust mit Honig-Senf-Soße
Frühlingsrollen



Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating