Shopping Cart

Marmorkuchen

5 aus 2 Bewertungen

Beschreibung

Das erwartet dich!

Ein Klassiker mit langer Tradition
Sucht man im Netz nach dem Ursprung des Marmorkuchens, dann trifft man auf viele mögliche Quellen. Doch eines ist gewiss und das haben alle gemeinsam: Der "Ur-Marmorkuchen" war meisten vier-farbig - und zwar weiß, rot, grün und braun. Die heutig geläufige Variante mit Vanille und Schoko sagt mir aber ehrlich gesagt mehr zu als die frühere, welche ihre grüne Färbung durch Spinat erlangte.

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Back- und Ruhezeit 1 Stunde 10 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeit normal
Kalorien
196.9
Protein
 
3
g
3
%
Kohlenhydrate
 
21.1
g
7
%
Fett
 
11.5
g
18
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
5 aus 2 Bewertungen
Kommentare anzeigen (0) Rezept drucken Rezept merken

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

20
Größe der Form: 22cm runden
  • 250 g Butter weiche
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1 Pr Salz
  • 5 Eier
  • 250 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 100 ml Milch
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 EL Zucker

Tipps & Tricks

Tipp: Eigene Notizen bleiben in deinem Browser gespeichert

Eigene Notizen

Anleitungen

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • Gugelhupfform fetten.
  • Backofen vorheizen (160 °C Umluft | 180 °C Ober-/Unterhitze).
  • 250 g Butter mit 200 g Zucker, 1 Pck. Vanillinzucker und 1 Prise Salz cremeweiß schlagen.
    250 g Butter | 200 g Zucker | 1 Pck Vanillezucker | 1 Pr Salz
  • Nach und nach 5 Eier zugeben. Jedes ca. 20 Sekunden unterschlagen.
    5 Eier
  • 250 g Mehl mit 3 TL Backpulver mischen und abwechselnd mit 3 EL Milch unterheben.
    250 g Mehl | 3 TL Backpulver | 100 ml Milch
  • Hälfte des Teiges in eine Schüssel umfüllen.
  • 2 EL Kakao mit 1 EL Zucker und 50 ml Milch verrühren und unter eine Hälfte des Teiges heben.
    2 EL Kakaopulver | 1 EL Zucker | 100 ml Milch
  • Hälfte des hellen Teiges in die Form füllen, glatt streichen. Hälfte des dunklen Teiges darauf geben und ebenfalls glatt streichen. Vorgang wiederholen.
  • Mit einer Gabel in der Form Kreise ziehen, damit die Marmorierung entsteht. Erneut glatt streichen.
  • Im vorgeheizten Backofen ca. 50 Min backen.
  • Auf einem Kuchenrost erkalten lassen.
  • Rand mit einem Messer lösen, Kuchen vorsichtig stürzen und auf ein Kuchengitter setzen.

Das Rezept wurde mit viel ❤️ gekocht von...

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!
Quelle: https://www.einfachbacken.de/rezepte/marmorkuchen

🧰 Meine Tools

Du wirst sie lieben und total begeistert sein von den Möglichkeiten

💡 Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating





Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

[test_shortcode]
[test_shortcode]
[print_related_sketchrezept_id]