Shopping Cart

Norddeutscher Kartoffelsalat

Noch keine Bewertung

Beschreibung

Das erwartet dich!

Für einen Schwaben fast gar ein Verbrechen
Ich muss mich outen. Jahrelang hatte ich mich nicht getraut diesen Salat zuzubereiten, da ich Angst hatte, von meinem Umfeld gesteinigt zu werden. Ein heftiger Mindset-Change hat mir nun die Möglichkeit gegen es zu wagen. Ich darf es gar nicht laut sagen/schreiben: Ein Kartoffelsalat mit Mayonnaise und gekochtem Ei hat etwas, das ich als Soul Food Indikator beschreiben würde.

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Arbeitszeit 30 Minuten
Kochzeit 1 Stunde 20 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 50 Minuten
Schwierigkeit normal
Kalorien
252.7
Protein
 
8
g
7
%
Kohlenhydrate
 
27.9
g
9
%
Fett
 
11.4
g
18
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
Noch keine Bewertung
Kommentare anzeigen (0) Rezept drucken Zum Sketchrezept Zur Sammlung hinzufügen

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

Portionen:   6
  • 800 g Kartoffeln, festkochende
  • 4 Eier
  • 100 ml Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühe, gekörnte
  • 1 Glas/Gläser Cornichons, à 370 ml
  • 1 Bund Petersilie
  • 150 g Salatmayonnaise
  • 6 EL Gurkenwasser, von abgetropften Cornichons
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 TL Zucker
  • 4 EL Apfelessig

Eigene Notizen

Zubereitung

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten. ODER: Das zugehörige Sketchrezept zur Hand nehmen!

  • Die Kartoffeln mit Schale bissfest kochen und etwas abkühlen lassen. Sie sollten für die weitere Verarbeitung noch gut warm sein, aber nicht zu sehr, sonst zerfallen sie beim Schneiden. Kleiner Tipp: In einem Schnellkochtopf sind die Kartoffeln in knapp 10 Minuten perfekt gegart!
  • Eier ca. 8 Minuten hart kochen, abschrecken, schälen und grob würfeln.
  • Kar­toffeln pellen und in Würfel schneiden.
  • Wasser erhitzen und Brühe einrühren.
  • Kartoffelwürfel mit der Brühe übergießen und darin abkühlen lassen.
  • Cornichons abtropfen lassen und dabei den Sud auffangen. Gurken würfeln.
  • Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken.
  • Mayo und Gurkenwasser glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig kräftig abschmecken.
  • Kartoffeln, Cornichons und Petersilie damit mischen, die Eier unterheben.

Das Rezept wurde mit viel ❤️ gekocht von...

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!

💡 Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating





Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

[test_shortcode]
[test_shortcode]
[print_related_sketchrezept_id]