Shopping Cart

Orecchiette-Lachs-Salat

5 aus 1 Bewertung

Beschreibung

Das erwartet dich!

Proteinreiche Hauptspeise für unterwegs
Ein Büfett ohne Nudelsalat ist kein richtiges Büfett. Und ein Nudelsalat ohne irgendeine cremige Komponente ist kein richtiger Nudelsalat. Oder? Falls du auch ein Verfechter eines richtig cremigen Nudelsalat bist, der unbedingt genug Biss haben muss und ganz nebenbei kaum einen negativen Einfluss auf den Hüftspeck hat, dann solltest du dir dieses Rezept etwas näher angucken. Das Tolle daran - man deckt gleichzeitig den Bedarf am wöchentlichen Quotenfisch und noch besser - es lässt sich wunderbar vorbereiten und überall mit hinnehmen. Nicht nur zum nächsten Büfett, sondern auch ins Büro, zur nächsten Wanderung, und und und.

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Vorbereitung 35 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Schwierigkeit normal
Kalorien
578.3
Protein
 
38.7
g
32
%
Kohlenhydrate
 
56.1
g
19
%
Fett
 
19.7
g
30
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
5 aus 1 Bewertung
Kommentare anzeigen (0) Rezept drucken Rezept merken

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

4
  • 1 Do Erbsen mittel, 280g ATG
  • 300 g Nudeln Orecchiette
  • 1 EL Olivenöl
  • 6 Eier
  • 1 Zitrone unbehandelt
  • ½ Bd Dill
  • 500 g Joghurt 1,5%
  • 200 g Lachs Räucherlachs
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Tipps & Tricks

Tipp: Eigene Notizen bleiben in deinem Browser gespeichert

Eigene Notizen

Anleitungen

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • In einem ausreichend großen Topf Wasser zum Kochen bringen und salzen.
  • 1 Dose(n) Erbsen abtropfen lassen.
  • Dann 300 g Orecchiette-Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen und 2 Minuten vor Ende der Garzeit die Erbsen dazugeben und mitkochen.
  • Danach abgießen und mit 1 EL Olivenöl mischen.
  • In der Zwischenzeit 6 Eier hartkochen, abschrecken, pellen und würfeln.
  • Von 1 Zitrone die Schale abreiben sowie auspressen.
  • 1/2 Bund Dill hacken.
  • 500 g Joghurt, Zitronenschale, Zitronensaft und die Hälfte vom Dill verrühren.
  • Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  • Die Nudeln mit Erbsen, Eiern und der Sauce verrühren und kurz durchziehen lassen.
  • 200 g geräucherten Lachs in breite Streifen schneiden und aufrollen.
  • Den Salat mit dem Lachs anrichten und mit dem restlichen Dill bestreuen.

Das Rezept wurde mit viel ❤️ gekocht von...

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!
Quelle: https://www.kochbar.de/rezept/491295/Nudel-Lachs-Salat.html

🧰 Meine Tools

Du wirst sie lieben und total begeistert sein von den Möglichkeiten

💡 Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating





Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

[test_shortcode]
[test_shortcode]
[print_related_sketchrezept_id]