Shopping Cart

Dolce Vita geht auch ohne Pizza

  09.05.2021

5
(2)

Es gibt ja so viele wahnsinnig gute Gerichte in der italienischen Küche, doch wie beim Türken den Döner, kennen wahrscheinlich die meisten beim Italiener nur Pasta und Pizza. Zu schade, denn beide Küchen haben eine enorm große Vielfalt der verschiedensten Köstlichkeiten. Ob Ossobuco à la Milanese oder Piccata Milanese, um nur zwei Gerichte aus einer der vielen Provinzen zu nennen, oder einfach eine leichte Abwandlung der Piccata in Kombination mit einem wunderbaren Risotto. Diese Parmesan-Schnitzel zu Rucola-Risotto waren es allemal Wert nicht die typische SchniPoSa (Schnitzel mit Pommes und Salat) zu machen 😉

Parmesan-Schnitzel zu Rucola-Risotto

5
(2)
Menge4 Portionen

Zutaten

 1 Zwiebel(n)
 2 Zehen Knoblauch
 4 EL Butter
 250 g Risotto-Reis
 200 ml Weißwein, trocken
 800 ml Gemüsebrühe
 100 g Parmesan
 5 Stiele Basilikum
 3 Stiele Petersilie
 4 Schweineschnitzel (à ca. 125 g)
 2 Ei(er)
 50 g Paniermehl
 3 EL Mehl
 75 g Rucola

Zubereitung

1

Für das Risotto 1 Zwiebel und 2 Zehen Knoblauch fein würfeln.

2

In einem ausreichend großen Topf 2 EL Butter schmelzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten.

3

Dann 250 g Risotto-Reis zufügen und ebenfalls andünsten.

4

Mit 200 ml trockenem Weißwein ablöschen und bei schwa­cher Hitze unter häufigem Rühren köcheln, bis er fast aufgesogen ist.

5

In der Zwischenzeit 800 ml Gemüsebrühe aufkochen und nach und nach zum Reis gießen.

6

Den Reis insgesamt 25-30 Minuten köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren.

7

In der Zwischenzeit 100 g Parmesan reiben.

8

Von 5 Stielen Basilikum und 3 Stielen Petersilie die Blätter abzupfen und fein hacken.

9

Die Schnitzel trocken tupfen, dritteln und leicht plattieren.

10

2 Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen.

11

50 g Paniermehl und die Hälfte des Parmesan mischen.

12

Dann die Schnitzel nacheinander in 3 EL Mehl, Ei und der Parmesanmischung wenden und etwas andrücken.

13

In einer beschichteten Pfanne ausreichend Fett erhitzen und die Schnitzel darin von jeder Seite ca. 2 Minuten braten.

14

Den Rest Parmesan, 75 g Rucola, die gehackten Kräuter und 2 EL Butter unter das Risotto heben.

15

Dann mit den Schnitzeln anrichten.


Schwierigkeitnormal
Arbeitszeit1 StundeGesamtzeit1 Stunde
Details

Portionsgröße 470 g

Portionen 4


Menge pro Portion
Kalorien 750.3
% Täglicher Wert *
Fett 31.5g49%
Natrium 1079mg45%
Kohlenhydrate 67.8g23%
Ballaststoffe 1.2g5%
Zucker 3.8g
Eiweiß 44.1g89%

* Tagesprozentwerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät. Dein Tageswert kann je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.


Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut mir leid, dass dir das Rezept nicht so zusagt

Lasse es mich verbessern!

Wie kann ich dieses Rezept verbessern?


Passend dazu ...

Schnitzel vom Schweinefilet mit selbstgemachten Pommes

5
(1)
Arbeitszeit1 Stunde 30 MinutenGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW17

   859 kcal / 28 F / 98 KH / 50 EW
×

Schnitzel vom Schweinefilet mit selbstgemachten Pommes

5
(1)
Arbeitszeit1 Stunde 30 MinutenGesamtzeit1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW17

   859 kcal / 28 F / 98 KH / 50 EW

Tomatensalsa auf Rucola-Risotto

5
(1)
Arbeitszeit50 MinutenGesamtzeit50 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanFreitag / KW32

   461 kcal / 28 F / 30 KH / 10 EW

Bärlauch-Risotto

4.8
(4)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit30 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMittwoch / KW15

   328 kcal / 17 F / 49 KH / 8 EW

Rucola-Creme-Suppe

4.5
(2)
Arbeitszeit35 MinutenGesamtzeit35 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanSamstag / KW19

   444 kcal / 38 F / 9 KH / 14 EW

Reisbratlinge mit Radieschenquark

0
(0)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde 10 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMittwoch / KW20

   568 kcal / 31 F / 41 KH / 28 EW

Buchweizen-Risotto

0
(0)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit30 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMittwoch / KW21

   460 kcal / 19 F / 54 KH / 15 EW

Schlemmerschnitzel aus dem Ofen

3.9
(7)
Arbeitszeit1 StundeGesamtzeit3 Stunden
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW21

   588 kcal / 37 F / 25 KH / 34 EW

Käseschnitzel mit Tortillakruste auf Bohnen-Mais-Gemüse

0
(0)
Arbeitszeit45 MinutenGesamtzeit45 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW22

   875 kcal / 51 F / 62 KH / 36 EW

Fischfilet mit Zucchiniwürfeln auf Zitronenrisotto

4
(1)
Arbeitszeit50 MinutenGesamtzeit50 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanFreitag / KW31

   608 kcal / 26 F / 32 KH / 49 EW

Kartoffel “Cordon Bleu”

4.8
(4)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit40 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanDienstag / KW15

   582 kcal / 22 F / 72 KH / 21 EW

Putengeschnetzeltes mit grünem Spargel und Sesam-Knoblauch-Reis

4.3
(3)
Arbeitszeit50 MinutenGesamtzeit50 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW19

   723 kcal / 27 F / 69 KH / 46 EW

Schlemmerschnitzel in Paprika-Pilzrahm

0
(0)
Arbeitszeit40 MinutenGesamtzeit1 Stunde 20 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW29

   637 kcal / 42 F / 15 KH / 47 EW

Schnitzelstreifen in Senf-Sahne-Soße

5
(1)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit40 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanSonntag / KW3

   580 kcal / 25 F / 44 KH / 41 EW

Reispuffer mit Pfannengemüse

3
(1)
Arbeitszeit1 StundeGesamtzeit1 Stunde
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanMittwoch / KW27

   693 kcal / 43 F / 51 KH / 22 EW

Gnocchi mit Käse-Rucola-Sauce

4
(1)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit30 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanMittwoch / KW22

   746 kcal / 37 F / 74 KH / 25 EW

Entenbrust mit Rucola-Tomatensalat

3
(1)
Arbeitszeit15 MinutenGesamtzeit40 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanSonntag / KW25

   980 kcal / 80 F / 23 KH / 41 EW

Gekühlte Zucchini-Suppe

2
(1)
Arbeitszeit15 MinutenGesamtzeit15 Minuten
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanSamstag / KW30

   259 kcal / 17 F / 14 KH / 10 EW

Rote-Linsen-Salat mit Apfel

4
(1)
Arbeitszeit25 MinutenGesamtzeit25 Minuten
Schwierigkeitnormal
SpeiseplanDienstag / KW34

   452 kcal / 22 F / 45 KH / 15 EW

Falafel Wrap mit Avocadosauce

5
(2)
Arbeitszeit30 MinutenGesamtzeit1 Stunde
Schwierigkeitsimpel
SpeiseplanDienstag / KW11

   553 kcal / 28 F / 53 KH / 16 EW


Gefällt dir das Rezept?

Cool! Wie wäre es dann, wenn du deinen Freunden davon berichtest? Sie werden begeistert sein! Mit einem Klick auf einen der Buttons kannst du das Rezept in einem Netzwerk deiner Wahl teilen.

TeilenTweetSpeichernTeilen

Zutaten

 1 Zwiebel(n)
 2 Zehen Knoblauch
 4 EL Butter
 250 g Risotto-Reis
 200 ml Weißwein, trocken
 800 ml Gemüsebrühe
 100 g Parmesan
 5 Stiele Basilikum
 3 Stiele Petersilie
 4 Schweineschnitzel (à ca. 125 g)
 2 Ei(er)
 50 g Paniermehl
 3 EL Mehl
 75 g Rucola
 Salz
 Pfeffer

Anweisungen

1

Für das Risotto 1 Zwiebel und 2 Zehen Knoblauch fein würfeln.

2

In einem ausreichend großen Topf 2 EL Butter schmelzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten.

3

Dann 250 g Risotto-Reis zufügen und ebenfalls andünsten.

4

Mit 200 ml trockenem Weißwein ablöschen und bei schwa­cher Hitze unter häufigem Rühren köcheln, bis er fast aufgesogen ist.

5

In der Zwischenzeit 800 ml Gemüsebrühe aufkochen und nach und nach zum Reis gießen.

6

Den Reis insgesamt 25-30 Minuten köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren.

7

In der Zwischenzeit 100 g Parmesan reiben.

8

Von 5 Stielen Basilikum und 3 Stielen Petersilie die Blätter abzupfen und fein hacken.

9

Die Schnitzel trocken tupfen, dritteln und leicht plattieren.

10

2 Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen.

11

50 g Paniermehl und die Hälfte des Parmesan mischen.

12

Dann die Schnitzel nacheinander in 3 EL Mehl, Ei und der Parmesanmischung wenden und etwas andrücken.

13

In einer beschichteten Pfanne ausreichend Fett erhitzen und die Schnitzel darin von jeder Seite ca. 2 Minuten braten.

14

Den Rest Parmesan, 75 g Rucola, die gehackten Kräuter und 2 EL Butter unter das Risotto heben.

15

Dann mit den Schnitzeln anrichten.

Parmesan-Schnitzel zu Rucola-Risotto

Hast du Fragen?

Ich helf dir sehr gerne weiter. Schreib mir dazu einfach auf WhatsApp! Ab sofort kannst du das Rezept auch ganz schnell und einfach per WhatsApp teilen.


Schreib mir auf WhatsApp


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Alle übrigen externen Links sind keine Affiliate-Links. Solch eine Empfehlung geschieht unentgeltlich und aus purer Überzeugung!