Your Cart

Süßer Auflauf mit Äpfeln und Zimt

4.7 aus 3 Bewertungen

Beschreibung

Das erwartet dich!

Lecker kann so einfach sein
Bei diesem Rezept benötigt man am längsten für das Würfeln der Äpfel. Alles andere ist so super schnell erledigt, dass man mit Tischdecken echt Gas geben muss. Dafür hat man allerdings 60 Minuten Zeit, denn den Großteil der Arbeit erledigt mal wieder der Backofen für uns 😉 Und das Ergebnis sorgt für den absoluten Wow-Effekt. Alles was hierbei den Weg in die Auflaufform findet, harmoniert so toll miteinander, dass dieses Gericht sehr spontan seinen Platz auf unserer Hit-Liste fand. Das wird definitiv so ein Süßspeisenrezept sein, das es bei uns öfters geben wird. Probier's mal aus und überzeug dich selbst!

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Vorbereitung 20 Minuten
Zubereitung 1 Stunde
Gesamtzeit 1 Stunde 20 Minuten
Schwierigkeit normal
Kalorien
516
Protein
 
21
g
18
%
Kohlenhydrate
 
76.8
g
26
%
Fett
 
14.1
g
22
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
4.7 aus 3 Bewertungen
Kommentare anzeigen (0) Rezept drucken Rezept merken

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

4
  • 500 g Äpfel
  • 2 Eier
  • 500 g Quark Magerstufe
  • 125 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1 Pr Salz
  • 60 g Grieß Dinkel
  • 1 Pck Puddingpulver Vanille
  • 10 g Backpulver
  • 40 g Milch
  • 1 Zitrone unbehandelt
  • 50 g Butter
  • Zimt

Ausrüstung

Tipps & Tricks

Tipp: Eigene Notizen bleiben in deinem Browser gespeichert

Eigene Notizen

Anleitungen

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • Den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C | Umluft: 160 °C).
  • Eine Auflaufform fetten.
  • 500 g Äpfel schälen und in kleine Stückchen schneiden.
  • 2 Eier trennen. Die Eigelb in eine große Schüssel geben. Das Eiweiß steif schlagen.
  • Zu den Eigelb 500 g Magerquark, 125 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 1 Prise(n) Salz, 60 g Dinkelgrieß, 1 Pck. Vanille-Puddingpulver, 10 g Backpulver und 40 g Milch geben.
  • Die Schale von 1 unbehandelten Zitrone dazu reiben. Zitronensaft trinken 😉
  • Diese Masse mit den Quirlen des Handrührgeräts verrühren.
  • Anschließend zunächst die Apfelstückchen, dann den Eischnee vorsichtig unterheben.
  • Die Quark-Apfel-Masse in die Auflaufform füllen und 50 g Butter in Flöckchen darauf verteilen.
  • Etwas Zimt darüber streuen und ca. 60 Minuten backen.

Das Rezept wurde mit viel ❤️ gekocht von...

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!
Quelle: https://www.tegut.com/rezept/suesser-auflauf-mit-aepfeln-und-zimt.html

🧰 Meine Tools

Du wirst sie lieben und total begeistert sein von den Möglichkeiten

💡 Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating





Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

[test_shortcode]
[test_shortcode]
[print_related_sketchrezept_id]