Shopping Cart

Lecker kann so einfach sein


Süßer Auflauf mit Äpfeln und Zimt

Bei diesem Rezept benötigt man am längsten für das Würfeln der Äpfel. Alles andere ist so super schnell erledigt, dass man mit Tischdecken echt Gas geben muss. Dafür hat man allerdings 60 Minuten Zeit, denn den Großteil der Arbeit erledigt mal wieder der Backofen für uns 😉 Und das Ergebnis sorgt für den absoluten Wow-Effekt. Alles was hierbei den Weg in die Auflaufform findet, harmoniert so toll miteinander, dass dieses Gericht sehr spontan seinen Platz auf unserer Hit-Liste fand. Das wird definitiv so ein Süßspeisenrezept sein, das es bei uns öfters geben wird. Probier's mal aus und überzeug dich selbst!
2 aus 1 Bewertung
Arbeitszeit 20 Min.
Kochzeit 1 Std.
Gesamtzeit 1 Std. 20 Min.
Schwierigkeitsgrad normal
Diät Vegetarisch
Kalenderwoche 13
Wochentag Montag
Gericht Aufläufe & Gratins, Ofengerichte, Süßspeisen
Kalorien 516 kcal
Portionen 4

Zutaten
  

  • 500 g Äpfel
  • 2 Eier
  • 500 g Magerquark
  • 125 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • 60 g Dinkelgrieß
  • 1 Pck. Puddingpulver, Vanille
  • 10 g Backpulver
  • 40 g Milch
  • 1 Zitrone unbehandelt
  • 50 g Butter
  • Zimt

Anleitungen
 

  • Den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C | Umluft: 160 °C).
  • Eine Auflaufform fetten.
  • 500 g Äpfel schälen und in kleine Stückchen schneiden.
  • 2 Eier trennen. Die Eigelb in eine große Schüssel geben. Das Eiweiß steif schlagen.
  • Zu den Eigelb 500 g Magerquark, 125 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 1 Prise(n) Salz, 60 g Dinkelgrieß, 1 Pck. Vanille-Puddingpulver, 10 g Backpulver und 40 g Milch geben.
  • Die Schale von 1 unbehandelten Zitrone dazu reiben. Zitronensaft trinken 😉
  • Diese Masse mit den Quirlen des Handrührgeräts verrühren.
  • Anschließend zunächst die Apfelstückchen, dann den Eischnee vorsichtig unterheben.
  • Die Quark-Apfel-Masse in die Auflaufform füllen und 50 g Butter in Flöckchen darauf verteilen.
  • Etwas Zimt darüber streuen und ca. 60 Minuten backen.

Ernährung

Portion: 300gKalorien: 516kcalKohlenhydrate: 76.8gProtein: 21gFett: 14.1gNatrium: 454mgBallaststoff: 3.7gZucker: 50.4g

Ausrüstung


Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.



Das könnte dir auch gefallen

Apfel-Birnen-Auflauf mit Vanillesoße
Ofenschlupfer (Apfel-Brot-Auflauf)
Apfel-Zimt-Krapfen
Quark-Reis-Auflauf
×

Noch mehr Rezepte...

Apfel-Birnen-Auflauf mit Vanillesoße
Ofenschlupfer (Apfel-Brot-Auflauf)
Apfel-Zimt-Krapfen
Quark-Reis-Auflauf
Apfel-Grieß-Klöße mit Kirschen
Pfannkuchen mit Apfelmus
Apfelpfannkuchen
Apfel-Flammkuchen
Vorarlberger Riebel mit Apfelmus
Waffeln mit Apfelmus
Süße Reisküchlein mit Apfelmus
Kaiserschmarrn
Quarkkeulchen mit Quittenkompott
Topfen-Schlutzkrapfen mit Äpfeln
Bircher Müsli
Grießschmarrn mit Himbeer-Püree
Vanille-Grießbrei mit heißen Kirschen
Kirsch-Quark-Auflauf
Kirschtopfenknödel mit Vanillesoße
Quarkauflauf mit Aprikosen
Powidl-Tascherl
Rosinen-Quarkschnitten vom Blech
Topfenknödel mit Vanillesoße
Mohnknödel
Quark-Auflauf mit Birnen
Quarkbällchen
Gefüllte Crêpes mit Heidelbeerkompott
Milchreisauflauf mit Zwetschgenkompott
Rohrnudeln mit Pflaumenfüllung und Vanillesoße
Käsekuchenmuffins
Topfen-Crêpes mit Mangopüree
Gratinierter Milchreis



Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating