Your Cart

Topfen-Crêpes mit Mangopüree

5 aus 2 Bewertungen

Beschreibung

Das erwartet dich!

Ein Dessert mit dem Zeug zur Hauptspeise
Ich davor so: "Süß, und was gibt es danach". Was ich danach wirklich dachte kannst du dir ja denken, wenn ich sage, dass man diese Süßspeise total unterschätzt, was das hervorgerufene Sättigungsgefühl betrifft. Quark und Sahne ist eben nun mal Quark und Sahne - und die kommen in diesem Rezept nicht zu kurz. Doch wer denkt, es sei ein total schweres Dessert, der hat übersehen, dass diese tollen Pfannkuchen mit Quark-Creme-Füllung in Begleitung eines wunderbar frischen und fruchtigen Mango-Mus sind. Hat man das Bedürfnis seine Gedanken ein wenig auf Sommer zu polen kommt man hier kaum daran vorbei. Viel Spaß damit!

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Vorbereitung 45 Minuten
Zubereitung 25 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 10 Minuten
Schwierigkeit normal
Kalorien
525
Protein
 
16.8
g
14
%
Kohlenhydrate
 
59.3
g
20
%
Fett
 
23.2
g
36
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
5 aus 2 Bewertungen
Kommentare anzeigen (0) Rezept drucken Rezept merken

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

4
  • 75 g Mehl
  • 1 Pr Salz
  • 5 EL Zucker
  • 200 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 Mango
  • 4 EL Limettensaft
  • 250 g Quark Magerstufe
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Pck Sahnesteif
  • 2 EL Preiselbeeren aus dem Glas
  • Schmalz Butter, zum Backen
  • Puderzucker zum Bestäuben

Tipps & Tricks

Tipp: Eigene Notizen bleiben in deinem Browser gespeichert

Eigene Notizen

Anleitungen

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • 75 g Mehl, 1 Prise(n) Salz und 1 EL Zucker mischen.
  • Mit 200 ml Milch zu einem glatten Teig verrühren.
  • Nacheinander 2 Eier einrühren. Dann ca. 15 Minuten quellen lassen.
  • 1 Mango grob würfeln.
  • Die Mangostücke mit 2 EL Limettensaft und 1 EL Zucker fein pürieren.
  • In einer Pfanne (ca. 24 cm Ø) etwas Butterschmalz erhitzen.
  • 2 EL Mineralwasser in den Pfannkuchenteig rühren. Nacheinander 4 Pfannkuchen backen. Dann abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit 250 g Magerquark, 2 EL Limettensaft, 3 EL Zucker und 1 Pck. Vanillinzucker verrühren.
  • 200 g Sahne steif schlagen und dabei 1 Pck. Sahnesteif einrieseln lassen.
  • Dann die Sahne unter den Quark heben.
  • Die Quark­creme auf die Crêpes verteilen, aufrollen und zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.
  • Nun die Crêpes-Rollen in Stücke schneiden, mit Mango­püree und pro Portion 1/2 EL Preiselbeeren anrichten.
  • Mit Puderzucker bestäuben.

Das Rezept wurde mit viel ❤️ gekocht von...

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!
Quelle: https://www.lecker.de/topfen-crepes-mit-mangopueree-34772.html

🧰 Meine Tools

Du wirst sie lieben und total begeistert sein von den Möglichkeiten

💡 Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte




×

Noch mehr Rezepte...



Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating





Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

[test_shortcode]
[test_shortcode]
[print_related_sketchrezept_id]