Auflauf nach Tajine Art mit Kartoffeln und sommerlichem Gemüse

433

Zuletzt aktualisiert am 20.04.2024

4 (1 Bewertung)

One Pot Ofengericht

Meine letzte Tajine hatte ich leider geschrottet. Seither hab ich es nicht geschafft mir eine neue zuzulegen. Deshalb musste heute der große Bräter mit Glasdeckel herhalten. Wer schon mal mit einer Tajine gekocht hat, der kann sich wahrscheinlich vorstellen, wie unwiderstehlich es in meiner Küche roch, wenngleich es einfach nicht dasselbe ist wie mit einer Tajine. Schon alleine vom Flair her. Doch zugegebenermaßen funktionierte es im Bräter auch ganz gut. Das Gemüse brät dabei mehr oder weniger im eigenen Saft und, außer der Sahne, ist sonst keine weitere Flüssigkeit notwendig.

Rezept für Auflauf nach Tajine Art mit Kartoffeln und sommerlichem Gemüse

Auflauf nach Tajine Art mit Kartoffeln und sommerlichem Gemüse
4 (1 Bewertung)
Portionen   4
Arbeitszeit 20 Minuten
Garzeit 40 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde

Zutaten

  • Auflauf nach Tajine Art mit Kartoffeln und sommerlichem Gemüse800 g Kartoffeln
  • Auflauf nach Tajine Art mit Kartoffeln und sommerlichem Gemüse3 Möhren
  • Auflauf nach Tajine Art mit Kartoffeln und sommerlichem Gemüse2 Zucchinis
  • Auflauf nach Tajine Art mit Kartoffeln und sommerlichem Gemüse1 Paprika rote
  • Auflauf nach Tajine Art mit Kartoffeln und sommerlichem Gemüse1 Bd Frühlingszwiebel
  • Auflauf nach Tajine Art mit Kartoffeln und sommerlichem Gemüse400 g Tomaten Cherry
  • Auflauf nach Tajine Art mit Kartoffeln und sommerlichem Gemüse1 Zitrone Bio
  • Auflauf nach Tajine Art mit Kartoffeln und sommerlichem Gemüse2 Knoblauchzehen
  • Auflauf nach Tajine Art mit Kartoffeln und sommerlichem Gemüse200 g Sahne
  • Auflauf nach Tajine Art mit Kartoffeln und sommerlichem Gemüse1 TL Currypulver
  •  
    ½ TL Harissa
  • Auflauf nach Tajine Art mit Kartoffeln und sommerlichem Gemüse½ TL Kreuzkümmel
  • Auflauf nach Tajine Art mit Kartoffeln und sommerlichem Gemüse1 TL Salz
  • Auflauf nach Tajine Art mit Kartoffeln und sommerlichem Gemüse1 Pr Pfeffer

Anleitungen 

  • 800 g Kartoffeln schälen und in 1-2 cm große Stücke würfeln.
  • 3 Karotten schälen und in grobe Scheiben schneiden.
  • 2 Zucchini waschen und ebenfalls in 1-2 cm große Stücke würfeln.
  • 1 Paprika in grobe Stücke schneiden.
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln in grobe Ringe schneiden.
  • Alles zusammen mit 400 g Cocktailtomaten (ganz lassen) in eine Auflaufform geben.
  • 1 Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale abreiben.
  • 2 Zehe(n) Knoblauch fein hacken.
  • Knoblauch mit 200 g Sahne, 1 TL Curry, 1/2 TL Harissa, 1/2 TL Kreuzkümmel, Zitronenschale, 1 TL Salz und 1 Prise(n) Pfeffer mischen.
  • Gewürzsahne über das Gemüse geben.
  • Zitrone in Scheiben schneiden und auf das Gemüse legen.
  • Im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 200 °C | Umluft: 175 °C) mit Deckel ca. 30-40 Minuten backen.
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!
Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App.

Ein passendes Video dazu

Eigene Notizen

Melde dich mit deinem Benutzerkonto an, um eigene Notizen zu hinterlegen!

Nährwerte pro Portion

Portion: 1 g | Kalorien: 418.9 kcal | Kohlenhydrate: 55.8 g | Protein: 10.3 g | Fett: 14.4 g | Gesättigte Fettsäuren: 8 g | Natrium: 591 mg | Ballaststoff: 12.3 g | Zucker: 20.2 g

Wie bewertest du das Rezept?

Klicke auf einen der Sterne, um das Rezept zu bewerten.

Weitere Infos zum Beitrag

Leser-Interaktionen

Schreibe einen Kommentar

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Älteste
Neuestes Meistgewählt
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du in der Datenschutzerklärung!
Schließen
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Schließen
kochschwabe.de
1
0
Ich würde mich über deine Meinung freuen, bitte kommentiere.x