Gebratene Nudeln mit Meeresfrüchten und Bärlauch

Ganz spontan noch ein Beitrag zum Karfreitag. Gestern Abend überkam es mich und ich musste einfach irgendwas mit dem Meeresfrüchtesalat kochen, den ich mir vor ein paar Tagen gekauft hatte. Kombiniert mit Bärlauch und Mie-Nudel wurde daraus dann diese wunderbar asiatische Interpretation.

SchwierigkeitAnfänger
Bewertung

Zutaten

 250 g Mie-Nudeln
 1 Glas Meeresfrüchte-Salat (Abtropfgewicht ca. 160g)
 1 Glas Mungobohnen-Keimlinge (Abtropfgewicht ca. 175g)
 1 Karotte
 1 Hand voll Bärlauch
 4 EL Sesamöl
 1 TL Soja-Sauce
 2 Zehen Knoblauch
 50 ml Wasser
 ½ Zitrone
 ½ TL Harissa-Paste (ersatzweise Chili)
Gewürze (hier kann nach Belieben variiert werden. Hauptsache es hat einen asiatischen Touch)
 2 TL gekörnte Brühe
 1 TL Curry
 1 TL Zitronengras, Pulver
 1 TL Garam Masala

Anweisungen

1

Die Mie-Nudel bissfest kochen

2

Aus gekörnter Brühe, Curry, Zitronengras, Garam Masala eine Gewürzmischung zubereiten

3

Meeresfrüchte-Salat und Mungobohnen-Keimlinge abtropfen lassen

4

Karotten und Bärlauch in feine streifen schneiden. Knoblauch fein hacken

5

Meeresfrüchte in kleine Stücke schneiden

6

Etwas Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und die Nudeln darin anbraten

7

Karotten kurz mit braten

8

Meeresfrüchte und Keimlinge hinzufügen und ebenfalls kurz mitbraten

9

Sojasauce, Gewürze und Knoblauch hinzufügen und mit Wasser ablöschen

10

Alles kurz durchschwenken

11

Zitronensaft, Harissa und Bärlauch hinzufügen und nochmals durchschwenken

Vorbereitungszeit15 MinutenZubereitungszeit15 Minuten
Gesamtzeit30 Minuten
TweetSpeichernTeilen
KategorieKücheGarmethode
Nährwertangaben

Portionsgröße 1 Teller

Portionen 2

Zutaten

 250 g Mie-Nudeln
 1 Glas Meeresfrüchte-Salat (Abtropfgewicht ca. 160g)
 1 Glas Mungobohnen-Keimlinge (Abtropfgewicht ca. 175g)
 1 Karotte
 1 Hand voll Bärlauch
 4 EL Sesamöl
 1 TL Soja-Sauce
 2 Zehen Knoblauch
 50 ml Wasser
 ½ Zitrone
 ½ TL Harissa-Paste (ersatzweise Chili)
Gewürze (hier kann nach Belieben variiert werden. Hauptsache es hat einen asiatischen Touch)
 2 TL gekörnte Brühe
 1 TL Curry
 1 TL Zitronengras, Pulver
 1 TL Garam Masala

Anweisungen

1

Die Mie-Nudel bissfest kochen

2

Aus gekörnter Brühe, Curry, Zitronengras, Garam Masala eine Gewürzmischung zubereiten

3

Meeresfrüchte-Salat und Mungobohnen-Keimlinge abtropfen lassen

4

Karotten und Bärlauch in feine streifen schneiden. Knoblauch fein hacken

5

Meeresfrüchte in kleine Stücke schneiden

6

Etwas Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und die Nudeln darin anbraten

7

Karotten kurz mit braten

8

Meeresfrüchte und Keimlinge hinzufügen und ebenfalls kurz mitbraten

9

Sojasauce, Gewürze und Knoblauch hinzufügen und mit Wasser ablöschen

10

Alles kurz durchschwenken

11

Zitronensaft, Harissa und Bärlauch hinzufügen und nochmals durchschwenken

Gebratene Nudeln mit Meeresfrüchten und Bärlauch
Jens
 

Mein Name ist Jens. Ich bin Baujahr 1985, gebürtiger Schwabe und von Beruf IT-Ingenieur, Hausmann und Papa von zwei wunderbaren Kindern. In meiner Freizeit liebe ich es zu kochen und zu backen. Ich drehe Koch- und Backvideos und zeichne meine Rezepte dabei als sogenannte Sketchrezepte. Mit diesen ist das Kochen und Backen kinderleicht und bringt somit Groß und Klein sehr viel Spaß in der Küche. Vielen Dank für deine Zeit, viel Spaß beim Nachmachen und Guten Appetit

>